Großes Agility-Turnier in Kellenhusen

Veranstaltung am 21. und 22. Juni 2014

hund02Kellenhusen - Am Samstag/Sonntag 21./22. Juni steht das Ostseebad Kellenhusen wieder ganz im Zeichen des besten Freundes des Menschen. In Zusammenarbeit mit dem SGV Heiligenhafen und den Hundesport-und Therapiezentrum Eutin veranstaltet das Ostseebad Kellenhusen den 5. Tag des Hundes. An beiden Tagen laden zwischen 9 und 17 Uhr viele Vorführungen der verschiedensten Hundesportarten auf der Südstrandwiese zum Zuschauen und Mitmachen ein.

hund 02Das Rahmenprogramm bildet eines der größten Agility-Turniere Schleswig-Holsteins. An beiden Tagen zeigen 200 Mensch-Hunde-Teams pro Tag in 3 Läufen Ihr können. Höhepunkt ist das große Finale am Sonntagnachmittag wo die besten Teams des Wochenendes Ihren Ostsee-Cup Sieger ermitteln. Beim Agility, das eigentlich aus England kommt und in Deutschland immer beliebter wird, geht es (wie es der Name verrät) vor allem um die Beweglichkeit und die Geschicklichkeit der Hunde. Sie müssen möglichst fehlerfrei einen Parcours mit Wippen, Reifen und anderen Hindernissen absolvieren. Unterteilt werden die Hunde dafür in verschiedene Größen- und Leistungsklassen. Ein gutes Zusammenspiel von Mensch und Hund ist bei dieser Disziplin besonders wichtig

hund01Neben dem großen Turnier werden die Hundesportarten Rallye-Obedience, Dog-Frisbee, Dog-Dance und viele weitere bei Vorführungen vorgestellt. Nach jeder Vorführung gibt es die Möglichkeit zum Reinschnuppern in die jeweilige Hundesportart, natürlich unter fachkundiger Leitung.

Parallel findet direkt am Strand ein Hundewettrennen statt, wo jeder Hund seine Schnelligkeit unter Beweis stellen kann. Wer sich lieber über gesunde Hundeernährung informieren oder sein Hund von einer professionellen Tierfotografin ins rechte Licht rücken lassen möchte, kommt beim Tag des Hundes auch voll auf seine Kosten.