Osterprogramm für die Familie zur Eröffnung

Veranstaltung am 4. und 5. April 2015

hasselburg cafe ostern c stahlberg stiftungHasselburg - Am Ostersamstag, den 04. April um 13 Uhr werden Andrea und Constantin Stahlberg, Gründer der Stahlberg Stiftung, das "Café Cembalo" im Torhaus von Hasselburg mit einem kleinen aber feinen Rahmenprogramm eröffnen. Die Hörspielkönigin Heikedine Körting erzählt Geschichten rund um "Die Drei ???", auch wird Cembalomusik zu hören sein. In den Gärten rund um das Torhaus herum gibt es für die Kleinen Ostereier zu suchen.

hasselburg cafe cembalo c stahlberg stiftungIm Torhaus sind die Ferienwohnungen und Gästezimmer zu besichtigen, welche ab sofort gemietet werden können. Zur Stärkung gibt es Suppen, frisch gebackene Waffeln, Kaffee und Kuchen.

Das Unterhaltungsprogramm wird am Ostersonntag wiederholt.

Im Café Cembalo haben 40 Gäste Platz. Es wird von Ostern bis Ende Oktober samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr geöffnet sein. Angeboten wird außerdem jeden ersten Sonntag im Monat ein Brunch von 11 bis 13 Uhr. Das Lokal kann für private Feiern oder Tagungen gemietet werden.
Mit der Eröffnung des Cafés beginnt auch die Vermietung der Ferienwohnungen und Gästezimmer.

hasselburg c stahlberg stiftungErst kürzlich wurde die Stahlberg Stiftung für die beispielhafte Sanierung des Torhauses mit dem "Preis der Denkmalpflege" ausgezeichnet. Gelobt wurde, dass die historische Bausubstanz des 1763 errichteten Baus bei der Planung und Ausgestaltung behutsam einbezogen wurde.
Wo früher Pferde und Kutschen untergebracht waren, sind nun neun Ferienwohnungen (für 2 bis 8 Personen) und ebenso viele Gästezimmer entstanden. Ausgestattet sind sie mit hochwertigem Material, maßgefertigten Möbeln und klarem Design. Jeder Raum trägt den Namen eines Komponisten oder eines Instruments. Im "Café Cembalo" schwebt über den Köpfen der Gäste ein historisches Tasteninstrument aus der Sammlung Beurmann.

Fotos © Stahlberg Stiftung

Diesen Beitrag teilen

Facebook