Gastronomie im Zeichen des Kultbrötchens

Veranstaltung am 7. Mai 2016

weltfischbroetchen1Heiligenhafen - Am Samstag, den 07.05.2016 wird an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins der Weltfischbrötchentag gefeiert. In einer bundesweiten Kampagne huldigen der Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. und seine Mitgliedsorte mit dieser originellen Marketingidee mit verschiedenen Aktionen dem legendären und beliebten Kultbrötchen. 

Einige Heiligenhafener Gastronomen im Kommunalhafen haben sich hierzu auch besondere Kreationen einfallen lassen:

wft pressebild- Im „Mini-Restaurant“ bekommen Sie „Neptuns-Sahneschnitte“. Lachsfilet geräuchert auf einem Salatbett mit einer Preiselbeere-Meerrettich-Sahnehaube, im Brötchen für 8,90 €. Oder als Probierportion für 4,90 €.
- Estha Belli serviert auf dem Imbisskutter „Genusspiraten“ ein „Pulled Dorsch“ Fischbrötchen mit Bärlauchtopping. Das Dorschfilet (frisch vom Kutter) wird naturgebraten mit leichter Pfeffernote an Bärlauch-Hollandaise. Das Brötchen gibt es für 4,50 €.
- „Scampi-Brötchen“. In Tomaten-Rosmarin marinierte Scampis auf einem Honig-Senf-Aufstrich mit frischem Salat, Lauchzwiebeln und Dill gibt es im Restaurant „Treffpunkt Fischhalle“ für 4,50 €.
- Im Restaurant „Nordpol“ dürfen Sie sich über einen „Nordpolburger“ freuen. Lachsfrikadelle (120g) auf Feldsalat mit einer Honig-Senf/Dillsauce und Zwiebelringen in einem Roggen-Muschelbrötchen.
- „Küstenklops“ gibt es im Fisch-Imbiss „Küstenlümmel“. Der „Küstenklops“ ist eine hausgemachte Fischfrikadelle aus frischem Ostseedorsch im leckeren Muschelbrötchen und kostet 3,50 €.
- Der Fisch-Imbiss „Ostseefischer“ bietet zum Weltfischbrötchentag seine neueste Kreation an. Ein Fischbrötchen mit Sherrymatjes gibt es zum Preis von 2,60 €. Des Weiteren spendet der Inhaber alle Fischbrötchenerlöse an diesem Tag an den Kinderschutzbund Heiligenhafen.

Damit die Fischbrötchen an dem Tag besonders gut schmecken, wird der Weltfischbrötchentag mit maritimen Walking Acts abgerundet. Von 12-14 Uhr verbreitet die kleine Blaskapelle „Trantuten“ mit maritimer, volkstümlicher und moderner Blasmusik für gute Laune. Von 14-17 Uhr präsentiert die gemischte Chorgemeinschaft „De Schönbarger Dieksängers“ und der Shantychor „Mönkebergern Schotenrietern“ beste Shantys, Seemansliedern, irish Folk, plattdeutschem Liedgut und einigen Spaßliedern rund um den Hafen. Außerdem bekommt der Hafen Besuch von einem maritimen Stelzenläufer. Zwischen 13-16 Uhr verteilt der lustige Stelzenläufer bunte Luftballons an Kindern und hat außerdem tolle Preise parat.

Der Tourismus-Service Heiligenhafen bedankt sich bei allen teilnehmenden Gastronomen und wünscht allen einen guten Appetit!

Diesen Beitrag teilen

Facebook