Kinderthetaer mit dem "Theater Moneure" aus Köln

Veranstaltung am 7. und 12. April 2014

federfein kratzebein2Neustadt / Oldenburg in Holstein - Das Theater Moneure spielen am Montag, 7. April in Oldenburg ( "Kulturzentrum Oldenburg" ) und am 12. April in Neustadt ( "Forum Neustadt" ) jeweils um 15 Uhr das musikalische Kindertheater-Spiel "Federfein und Kratzebein" von und mit Andrea Lucas und Thomas Marey für Kinder ab 2 Jahren und Familien. Inhalt: Der Baum hat eine Rinde, das Tier ein Fell und Menschen haben die schützende Haut, die Innen und Außen voneinander trennt.

Sie kann gekitzelt, gestreichelt, gekratzt, gepiekst und geknetet werden. Man kann sogar Musik mit ihr machen und die Menschen durch all diese Empfindungen in Bewegung bringen.

federfein kratzebeinGleichzeitig behutsam und humorvoll erkunden die zwei Spieler, Andrea Lucas und Thomas Marey, was unter die Haut geht, was einem die Haare zu Berge stehen lässt und wann man ein dickes Fell braucht. Sie finden Berührungen, die bewegen und Töne, die man spüren kann. Aus einer "federfeinen" Empfindung lassen sie einen Kitzel-Tanz entstehen, Sommersprossen werden besungen, Haare gewaschen und aus kräftigen Klatschklängen entsteht Musik. So schafft federfein und kratzebein verblüffende Verbindungen vom Innen nach Außen und zurück.

Theater Monteure
Monteure ist ein freies Theater mit Sitz in Köln und geht seit 1998 als Tourneetheater mit Eigenproduktionen für Kinder und Jugendliche auf Reisen. Unter der künstlerischen Leitung von Joachim von der Heiden und Andrea Lucas arbeitet das Ensemble mit den unterschiedlichen Sprachen der Genres Tanz, Musik, Schauspiel und Performance. Für seine Stücke und Inszenierungen wurde das Theater vielfach ausgezeichnet. Mit "Punkt, Punkt, Komma, Strich" waren die monteure schon im Kindertheater des Monats zu sehen.

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Projektträger LAG Soziokultur e.V. und der Förderung durch die Ministerin für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig Holsteins.

Karten für die Aufführung in Oldenburg sind vorab bei der KulTour GmbH in der Göhler Straße 56 (Tel.: 04361-508390) zu bekommen und zu bestellen. Der Vorverkauf in Neustadt findet in der Buchhandlung BUCHSTABE und in der Konzertagentur HAASE statt. Ansonsten an den Nachmittagskassen.