Poetisches Stück über Bewegung und Entwicklung

Veranstaltung am 4. und 9. Mai 2015

schritt für schritt presse 02Neustadt / Oldenburg in Holstein - Das Ensemble "Theater 3 Hasen oben" präsentiert im Rahmen "Kindertheater des Monats" diesmal das poetische Stück "Schritt für Schritt" über Bewegung und Entwicklung für die Allerkleinsten ab 2 Jahren und ihre BegleiterInnen. Anschließend findet noch ca. 15 Min. Spiel mit den Kindern auf der Bühne statt. Die Vorführungen finden statt am 4. Mai im Kulturzentrum Oldenburg und am 9. Mai um 15 Uhr in der Kulturwerkstatt Forum in Neustadt. Beide Vorstellungen beginnen jeweils um 15:00 Uhr.

Schritt für Schritt
schritt für schritt presse 01Jede Entwicklung beginnt mit dem ersten Schritt. Sobald sich etwas bewegt, kann etwas wachsen, gedeihen, sich entfalten. Eine Blume braucht die Erde, die Sonne und den Regen, um zu wachsen. Der Mensch braucht Freiheit – Spielraum – um sich zu bewegen, sich auszuprobieren, zu lernen. Die Inszenierung zeigt dieses Lebensprinzip auf spielerische und poetische Weise. Ein faszinierender Ausflug: spielen, ausprobieren, weiterentwickeln – säen, hegen, wachsen. Ein Ausatmen, ein Klang, auch eine Idee kann eine Bewegung in Gang setzen, die die nächste Bewegung auslöst und wiederum die nächste – etwas beginnt zu laufen. Einfache Schritte und Gänge werden zu Spielen, Tänzen und Miniaturgeschichten, so lebendig und magisch, dass es nicht verwundert, wenn die Welt auf den Fußsohlen läuft.

Theater 3 Hasen Oben:
Silvia Pahl und Klaus Wilmanns lernten sich 1988 während der Proben von Patrick Süskinds „Der Kontrabass“ kennen und stehen seither in verschiedenen Theatern und Projekten gemeinsam auf der Bühne. 1998 gründeten sie ihr eigenes „theater 3 hasen oben“, mit dem sie im gesamten deutschsprachigen
Raum ganzjährig unterwegs sind. Das aktuelle Repertoire umfasst Stücke für Kinder (80%) und Erwachsene. Mit „Schritt für Schritt“ waren sie 2011 zu Gast in den USA (KidsEuroFestival, Washington DC) und in Indien (Chennai, New Delhi).

Eintritt für Erwachsene 5,-€, Kinder 4,-€. Karten für die Aufführung in Oldenburg sind vorab bei der KulTour GmbH in der Göhler Straße 56 (Tel.: 04361-508390) zu bekommen und zu bestellen. Der Vorverkauf in Neustadt findet in der Buchhandlung BUCHSTABE und in der Konzertagentur HAASE statt. Ansonsten an den Nachmittagskassen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook