Dietrich Grönemeyers MediCircus auf Fehmarn zu Gast

Veranstaltung am 30. und 31. August 2014

kleiner medicus001Fehmarn - Dietrich Grönemeyers Mitmach-Gesundheits-Theater mit dem kleinen Medicus gastiert am 30. und 31. August jeweils um 17.00 Uhr in der Großsporthalle der Inselschule (Kantstraße 1 B, Fehmarn OT Burg) und setzt sich in einer mitreißenden Mitmach-Show für mehr Bewegung, gesunde Ernährung und Freude am Leben ein.

kleiner medicus002Nanolino – der kleine Medicus – nimmt Kinder von sechs bis elf Jahren mit auf eine fantastische Reise durch die Wunderwelt des menschlichen Körpers, erklärt verständlich und spielerisch dessen Funktion und gibt wertvolle Tipps für eine gesunde Ernährung. Das Packende Musical verbindet dabei Gesundheitsunterricht, Musik, Bewegung und Artistik zu einem einmaligen Unterhaltungsprogramm.

kleiner medicus003Vor allem Kinder werden auf diese Weise spielerisch zu mehr Gesundheitsbewusstsein angeregt. Umgesetzt wird die Show von einem hochkarätigen Ensemble rund um Regisseur Olaf Paschner, der sich als Schauspieler und Produzent unterschiedlichster Theaterproduktionen einen Namen gemacht hat. Als Rahmenprogramm bietet die Techniker Krankenkasse für Groß und Klein interessante Gesundheitschecks wie Fußvermessungen und Wii-Gesundheitsspiele an. Außerdem werden zahlreiche Bücher „Der kleine Medicus“ an den Wii-Gesundheitsspiele-Stationen für die Kinder verlost.

kleiner medicus004Das Mitmach-Theater ist eine Initiative der Dietrich Grönemeyer Stiftung und der Techniker Krankenkasse. Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer plädiert seit langem für die Integration des Faches Gesundheitsunterricht bereits an den Grundschulen sowie eine Stunde Bewegung täglich. Laut Grönemeyer müssen Aufklärung und Gesundheitsunterricht Spaß machen, dafür müssen die Kinder begeistert werden. Mit seiner Stiftung und den damit verbundenen, äußerst gefragten Präventionsprojekten engagiert er sich für das Heranführen der Kinder an eine gesunde Verhaltensweise.

Der Eintritt zu dieser ca. einstündigen Veranstaltung ist frei, der Einlass beginnt an beiden Tagen bereits um 16.00 Uhr.

Veranstalter: Dietrich Grönemeyer Stiftung, Techniker Krankenkasse, Tourismus-Service Fehmarn & Stadt Fehmarn

Diesen Beitrag teilen

Facebook