Kinderliedermacher Markus Rohde zu Gast

Veranstaltung am 15. Oktober 2014

rohde foto olivia court mesaFehmarn - Am Mittwoch, den 15. Oktober 2014 ist der aus Funk und Fernsehen bekannte Musiker und Komponist Markus Rohde um 15.00 Uhr im Veranstaltungsraum des Tourismus-Service Fehmarn in Burgtiefe (Südstrandpromenade 1) zu Gast. Tock, tock, tock klopft es an Markus‘ Tür. "Wer da?" Vorsichtig schleicht er sich zum Guckloch. Was glaubt ihr, was er da sieht? Einen Piratenhut, eine schwarze Augenklappe, eine dicke Knollennase und ein furchteinflößendes Grinsen – Käpt’n Hook, der Herr der sieben Weltmeere, steht mitten in seinem Tulpenbeet.

Der alte Seebär will ihn mitnehmen auf große Fahrt! Und weil ein Käpt’n niemals zweimal bittet, wird zack zack der Seesack gepackt, die Gitarre umgeschnallt und los geht’s...

rohde plakat c matthias deschnerAn Bord gibt es viel zu tun: den Anker belichten, die Segel versetzen, die Masten kappen und leider auch das Deck schrubben. Der Smutje kocht Spinat und der freche Kakadu pfeift ein Lied dazu. Es wird getanzt, getobt und gelacht. Wer kann sich am besten im Seemannsgang bewegen? Wer kennt die spannendsten Piratengeschichten? Und wer hat schon mal einen Drachen mit zwei Schnüren dran gesehen? Markus Rohde nimmt die Kinder mit auf eine stürmische Abenteuerreise auf hoher See.

Der freischaffende Musiker und Komponist gründete 1992 die Band „Die Blindfische“, mit der er verschiedene Preise gewann und jahrelang durch Deutschland tourte. Auch als Solist konnte er sich überregional einen Namen machen.

Das interaktive Musikprogramm ist für Kinder ab 4 Jahre geeignet. Eintrittskarten für 4,00 € (mit Ostseecard* 3,00 €) gibt es ab 14.15 Uhr ausschließlich an der Tageskasse, eine Vorreservierung von Karten ist nicht möglich.

Foto © Olivia Court-Mesa, Plakat © Matthias Deschner

Diesen Beitrag teilen

Facebook