Laternenumzug, Livemusik und drei Filme

Veranstaltung am 14. November 2014

denhimmelgibtsechtOldenburg in Holstein - Am Freitag den 14. November ab 17:30 Uhr wird im kino Lichtblick-Filmtheater in Oldenburg gefeiert. Mit drei ausgewählten Filmen, einem Laternenumzug für Jung und Alt und Musik von Pete Struck wird in der sonst dunkeln Jahreszeit, die Nacht erhellt. Der November gilt als dunkler und einsamer Monat. "Wir setzten ein Zeichen und beweisen das Gegenteil. Denn jeder, egal ob jung oder alt kann ein Licht in der Welt sein. Gemeinsam können wir die Nacht erhellen, wie die Sterne am Himmel." so Lothar Irrgang, Geschäftsführer des Kinos.


katydiekleineraupe

- Gestartet wird um 17:30 Uhr mit einem Kinderfilm: "Katy, die kleine Raupe" - Katy macht sich auf die abenteuerliche Reise sich selbst und ihre Bestimmung zu finden und verwandelt sich dabei in einen Schmetterling. (http://www.kinderkino.de/blog/allgemein/katy-die-kleine-raupe-12-bei-kinderkino-de/)

- Anschließend treffen sich alle, die bei dem Laternenumzug mitmachen möchten vor dem Kino und Gemeinsam startet gegen 19 Uhr der Laternenlauf.

- Weiter geht es mit dem Hauptfilm um 20:15 Uhr: "Den Himmel gibt's echt" - ein kleiner Junge erzählt nach einer Operation vom Himmel und erstaunt damit nicht nur seine Eltern. In voller kindlicher Überzeugung erzählt der Junge, während einer Nahtoderfahrung den Himmel besucht zu haben - noch dazu kann er sich sehr genau an die Einzelheiten seiner außergewöhnlichen Reise erinnern..... (www.den-himmel-gibts-echt.de)

pete struck presse

-Nach diesem Film startet ein toller Liveact: "Pete Struck" (Foto links) - seine Musik reißt mit und geht unter die Haut und das beides gleichzeitig! Ein musikalisches Vergnügen der ganz besonderen Art.


passionchristi- Ab ca. 22:45 Uhr
kommt die Spätvorstellung: "Die Passion Christi" - ein viel umstrittener Film von Mel Gibson, welcher auf einzigartige Weise das Opfer und Leiden Christi zeigt. http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Passion_Christi

Danach muss aber noch nicht Schluss sein. Im gemütlichen Kino-Foyer besteht die Möglichkeit den Abend ausklingen zu lassen und Eindrücke zu vertiefen.

Jeder ist herzlich willkommen. Reservierung sind unter der Telefonnummer 04361/507748 möglich.

Diesen Beitrag teilen

Facebook