Lichtblick Filmtheater und Kommunales Kino Neustadt ausgezeichnet

Meldung vom 3. Juli 2014

kinopreis2Stadt - Das Kino Lichtblick Filmtheater in Oldenburg erhielt am 30. Juni, wie schon im letzten Jahr, den Kinopreis Schleswig-Holstein für das hervorragende Jahresfilmprogramm 2013, überreicht von Anke Spoorendonk, Ministerin für Justiz, Kultur und Europa. Kinoleiter Lothar Irrgang nahm den Preis, den höchsten für ein Kino in Ostholstein, bei den Feierlichkeiten im Kino "Savoy" in Bordesholm entgegen.

kinopreis1"Es ist eine große Ehrung unserer Programmarbeit jenseits des Mainstreams und der unterschiedlichen Angebote auch im alternativen Content, die ein Kino den Gästen bieten kann" so Irrgang.

Die Filmbühne Grömitz bekam zwar keinem Preis, wurde dennoch lobend erwähnt. Einen weiteren Preis im in der Sparte "Nicht Kommerziell" bekam das "Kommunale Kino Neustadt".

Fotos © Sylvia Blankenburg Foto oben: Lothar Irrgang (Lichtblick Filmtheater), Moni Westphal (Filmbühne Grömitz), und ein Vertreter des Kommunalen Kinos in Neustadt

Diesen Beitrag teilen

Facebook