Das Mittelalter kommt nach Gut Görtz

Veranstaltung am 1. und 2. August 2015

schmiede pressebild gut goertzHeringsdorf / Gut Görtz - Eine Zeitreise der besonderen Art kann erleben, wer sich am 1.-2. August auf den Weg zum historischen Gutshof Görtz in Heringsdorf macht. Dort zu Gast ist der mittelalterliche Tross von „Ars Vivendi“ und verspricht die Verzauberung von Alt und Jung. Es geht zurück in die Anfangszeit des Guts. Mit der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 1263 tritt die Geschichte von Gut Görtz nun in sein 752. Jahr ein.

kinderspass gut goertzGrund genug, nach dem großen Erfolg der Jubiläumsveranstaltung 2013 wieder zusammen mit den sangesfrohen Spielleuten, verschrobenen Schankwirten und manch schrägem Narren fröhlich zu feiern! Dieses Jahr präsentiert der Tross sein bisher größtes Kulturprogramm auf dem Gutshof. An zwei Tagen zeigen traditionelle Handwerker ihr Können: lassen sich der Schmied und die Schreiberin über die Schulter schauen während bei der Korbflechterei und der Töpferin die Kinder selbst Hand anlegen dürfen.

mausroulette pressebild gut goertzWeitgereiste Händler bieten Gewand und Geschmeide, noch nie gesehene Musikalien, exotische Gewürze und erlesene Weine. Speis und Trank laden ein zum Verweilen, während die Kinder entdecken dürfen, was für Überraschungen das Mittelalter für sie bereit hält. An verschiedenen Orten können sie spielen und ihr Geschick erproben. Das Mäuse-Roulette verspricht, sowohl große als auch kleine Gäste zum Mitfiebern und Wetten zu verlocken, während geheimnisvolle Fabelwesen auf Stelzen den Geist und die Sinne bezaubern.

Verschiedene Spielleute sorgen mit mannigfaltigen Instrumenten sowie Gesang und verblüffender Gaukelei für Kurzweil und beschließen das Fest am frühen Samstagabend mit einem fulminanten Bühnenspektakel.

Die Veranstalter vom Verein „Ars Vivendi e.V.“ versprechen ein abwechslungs- und erlebnisreiches Fest für Groß und Klein!

Mittelaltermarkt auf Gut Görtz in 23777 Heringsdorf vom 1.-2. August
Öffnungszeiten: Sa.: 11 – 20 Uhr, So.: 11 – 18 Uhr
Eintritt: 4,- Euro
Familienkarte: 12,- Euro (Gültig für beide Eltern und alle eigenen Kinder unter 16 Jahre)
Kinder unter Schwertmaß (ca. 1,10 Meter) haben freien Einlass
www.arsvivendi-online.eu

Diesen Beitrag teilen

Facebook