Der Hafen wird wieder zur großen Erlebnis- & Konzertmeile

Veranstaltung vom 16. bis 26. Juli 2015

rattles5Heiligenhafen - Die 40. Heiligenhafener Hafenfesttage, die vom 17. – 26. Juli stattfinden, stehen unter dem Motto "40 Jahre – 40 Highlights". Anlässlich dieses Jubiläums will es Heiligenhafen in diesem Sommer richtig krachen lassen. 40 Jahre — 40 Highlights, versprechen ein dichtes Arrangement aus Unterhaltung, Spiel, Spaß und hochkarätigem Musikprogramm. (Update: Die ersten Bilder gibts HIER.)

hafen lounge lmpressionDas Bestreben, die Qualität der Hafenfesttage deutlich anzuheben, hat man umgesetzt. Mehr Events in den Nachmittagsstunden, ein überarbeitetes Musikprogramm mit neuen Bands sowie die Erweiterung einer neuen Veranstaltungsfläche an der Binnenseepromenade am Fischer-Stüben-Denkmal, werden für eine zusätzliche Bereicherung der Hafenfesttage beitragen.

jimmygee02Kostenlose Stand-Up-Paddling Schnupperkurse auf dem Binnensee inkl. Material erhält man während der Hafenfesttage bei der Segel- und Surfschule Malicke. Außerdem wird erstmalig am 19. Juli ein Binnensee-Race ausgetragen, bei der Vereine, Verbände und anderweitig zusammengewürfelte Mannschaften mit selbstgebauten Gefährten an den Start gehen können.
hafenfest 2015 4 Bands

Der Mix macht’s!

So könnte man das Musikprogramm beschreiben, dass inklusive des "Warm Up’s" am 16. Juli an insgesamt 11 Tagen geboten wird. Deutsche Schlager, Indiepop, Jazz, NDW, Punk, Rock, Shanties schreiben die musikalische Geschichte der letzten 40 Jahre Hafenfest. Hochkarätige Bands und Künstler sind dabei, nicht nur auf der großen Hafenbühne. Auch die kleinen Bühnen haben viel zu bieten!

Mit dabei sind u.a. Extrabreit und Tonbandgerät. Phil Bates (ex-Sänger von ELO) wird die "music oft the Electric Light Orchestra Classics" wieder aufleben lassen. Die Gewinner des internationalen "Blues Award" Georg Schroeter und Marc Breitfelder werden zusammen mit Tim tim engelEngel die Autokrafthalle rocken. Auch "Die Fischer" sind als 11 Köpfige Band incl. Buttler wieder auf "dem Weg zum Affenfelsen". Schon eine Tradition in Heligenhafen: Die "Rattles", sie werden das Hafenfest diesmal eröffenen. Insgesamt sind mehr als 50 Bands und Künstler auf 5 kleinen und großen Bühnen unterwegs. Mit dabei sind auch die beiden, über die Grenzen Ostholsteins bekannten, Kult-DJ's Stephan Nanz und Wolfgang-II.

disco ak halleWer bis in die Morgenstunden feiern möchte ist an den Wochenenden in der "Autokrafthalle" wunderbar aufgehoben, die während der Hafenfesttage jeweils ab 23 Uhr zum Dancefloor mutiert.

Offene Bühne am 22. Juli

rockamkirchbergDer Kirchberg wird am letzten Wochenende der Hafenfesttage wieder zum Treffpunkt der Rock- und Independent-Fans (Fin the Chaef, Breathing Punx, Lorraine, Tilt u.v.m.).

Die Kleine Bühne am Rettungsschuppen hat 10 Tage Programmm und mit Jimmy Gee, Salsa am Meer oder Rhythm56 auch einige erstklassige Acts zu bieten. Am 22. Juli ist dort das Motto "offene Bühne". Wer will und kann, Amatuere oder Profis, darf spielen. (Anmeldung unter 04362-2075)

justbrillpromohochkant lbb

Sonderausgabe mit Programmübersicht

Anläßlich der Hafenfesttage gibt es diesmal eine kleine "Werwannwo-Ostholstein-Printausgabe" - ein Flyer mit einer Programm-Übersicht uber alle 5 Bühnen - die vorab, aber auch auf den Hafenfesttagen in Ostholstein verteilt wird.

Hier als PDF-Datei zum Download: Werwannwo-Ostholstein Hafenfesttage Programm

hafenfesttage heiligenhafen programm download 2015
(.... auf das Bild klicken um es in groß zu betrachten)

Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen sind immer möglich, aktuelle Informationen gibt es auch auf www.hafenfesttage.de 

Update - Erste Änderung: Die offizielle Eröffnung der Hafenfesttage findet am 17. Juli um ca. 20:00 Uhr zum Auftritt der "Rattles" statt.

Wer bereits in Heligenhafen auf dem Hafenfest ist und dieses wunderbar übersichtliche Bühnen-Programmheftchen haben möchte, es liegt nicht nur aber auch in Heiligenhafen an verschiedenen Orten aus. Auf jeden Fall bei unseren Anzeigenkunden: Stöberstübchen (Mühlenstr.), Altdeutsche Bierstube (Markt), Antiquariat & Antik (Thulboden), Minirestaurant & Restaurant Nordpool (Hafen), Sammlertraum (Puppendoktor, Fischerstr.) und in der Steinofen-Pizzeria (Bergstr.).

Piratenland und mehr...

Und auch die Jüngsten kennen bei den Hafenfesttagen keine Langeweile. Im eintrittsfreien Piratenland gibt es Spiel und Spaß für kleine, wilde Seeräuber. Riesen-Piratenhüpfburg, Piratenspielecke mit spritzige Piraten Wasserspiele und kniffelige Koordinationsspiele erwarten Euch.

feuerwerk 2015Die Hafenfesttage-Klassiker wie Open-Ship, DLRG-Strandfest oder Kunsthandwerkermarkt haben ebenso ihren festen Platz im Programm wie Kinderrallye, Klabautermarkt und Kinderliedermacher für die jüngeren Besucher der Hafenfesttage.Ein besonderes Highlight für alle Paare sind mit Sicherheit auch die Gondelfahrten mit musikalischer Begleitung im Binnensee.

Auch romantisch soll es zugehen: Alle Paare können sich in der „Nacht der Lichter“ eine Schwimmlaterne beim Tourismus-Service abholen und mit dazu beitragen, den Hafen buchstäblich ins rechte Licht zu setzen.

Zum Abschluss wird, wie jedes Jahr, ein großes Feuerwerk den Hafen hell erleuchten!

 

Foto 1 Hafenbühne © Michael Metzig / weitere Fotos © Pressefotos Veranstalter/Künstler: Foto 2 Hafenlounge, Foto 3 Jimmy Gee, Foto 4 Collage Tonbandgerät/Phil Bates & Band/Extrabreit/Rattles (Rattles © Michael Metzig), Foto 5 Tim Engel, Foto 6 Autokrafthalle, Foto 7 Rock am Kirchberg, Foto 8 Just Brill, Foto 9 Feuerwerk

Diesen Beitrag teilen

Facebook