100 junge Musiker touren entlang der deutschen Ostseeküste

Veranstaltung vom 13. bis 15. Juli

oberstufenorchester berlinOstholstein - 100 junge Musiker konzertieren vom 10. bis 16. Juli entlang der deutschen Ostseeküste. Die traditionelle Tournee des Oberstufenorchesters der Rudolf Steiner Schule Berlin führt die Musiker am Ende des Schuljahres vom 10. – 16. Juli 2017 entlang der deutschen Ostseeküste. So auch nach Ostholstein: Grömitz, Heiligenhafen und Fehmarn öffnen wieder ihre teilweise untypischen Spielorte. Die Konzerte des Oberstufenorchesters gehören mittlerweile zum festen Kulturprogramm dieser Orte.

100 junge Musiker konzertieren vom 10. bis 16. Juli entlang der deutschen Ostseeküste. Die traditionelle Tournee des Oberstufenorchesters der Rudolf Steiner Schule Berlin führt die Musiker am Ende des Schuljahres vom 10. – 16. Juli 2017 entlang der deutschen Ostseeküste. So auch nach Ostholstein: Grömitz, Heiligenhafen und Fehmarn öffnen wieder ihre teilweise untypischen Spielorte. Die Konzerte des Oberstufenorchesters gehören mittlerweile zum festen Kulturprogramm dieser Orte.

Die 1. Sinfonie von Schubert in D-Dur und das Hornkonzert von Franz Strauss in c-Moll op. 8 (Solistin: Clara Schuricht) sowie bekannte Filmmusiken, z.B. The Story Of Anne Frank und Around The World In 80 Days von Otto M. Schwarz gehören zum diesjährigen Programm. Unter der Leitung von Stefan Meinecke und Ingo von Zadow übt das Orchester, welches aus 80–90 Schülern der 9. – 13. Klasse besteht, im Laufe des Schuljahres die anspruchsvollen Werke ein. Das Oberstufenorchester hat mit großem Erfolg bereits in Dänemark und Schweden konzertiert.     

Oberstufenorchester der Rudolf Steiner Schule Berlin - Termine in Ostholstein:

Donnerstag, 13. Juli - Petersdorf auf Fehmarn, St. Johannis Kirche 19:00 Uhr
Freitag, 14. Juli - Grömitz, Gildehalle 19:30 Uhr
Samstag, 15. Juli - Lensahn, Festsall Waldorfschule 11:00 Uhr 
Samstag, 15. Juli - Heiligenhafen, Aktiv Hus 19:30 Uhr

Foto © TSH