Ausdrucksstarker Chor mit speziellem Klang

Veranstaltung am 20. August 2017

landesjugendchor nrw bretagne 1Fehmarn - Am Sonntag, den 20. August 2017, tritt um 20.00 Uhr der Landesjugendchor Nordrhein-Westfalen in der St. Nikolaikirche Burg auf Fehmarn auf. Im LandesJugendChor NRW singen junge Stimmen aus ca. 30 Städten des Landes. Sie sind zwischen 16 und 28 Jahren alt und treffen sich an 5-8 Wochenenden im Jahr zu Proben und Konzerten.

Viele Chormitglieder sind Preisträger bei „Jugend musiziert“ oder Musikstudenten. Besondere Ziele sind die Arbeit am speziellen Chorklang, an ausdrucksstarker Textgestaltung und an lebendiger Bühnenpräsenz. Konzertreisen führten das Ensemble bisher durch ganz Europa, nach Russland, China und Skandinavien sowie 2016 nach Südfrankreich.

In Zusammenarbeit mit professionellen Orchestern (BundesJugendOrchester, Ensembles für Alte Musik, WDR-Rundfunkorchester) wurden auch immer wieder bedeutende Werke der Chorsinfonik aufgeführt, so die hohe Messe h-moll von J.S.Bach, sowie die Requiemsvertonungen von Brahms und Verdi.

Die Leitung des Chores teilt sich seit 28 Jahren das Dirigentenehepaar Christiane Zywietz-Godland und Hermann Godland. Weitere Informationen unter: www.ljc-nrw.de Landesjugendchor NRW

Anzeige:
Fotos © 

Diesen Beitrag teilen

Facebook