Ich bin alle Frauen - Eine Musikrevue der besonderen Art

Veranstaltung am 2. Juni 2017

ellen obier tina turner2Großenbrode - Ellen Obier ist am Freitag, 02.06.2017 von 18.00 bis 20.00 Uhr live und kostenfrei mit ihrem neuen Programm auf der MeerBühne in Großenbrode zu Gast. Die gebürtigen Fränkin startet früh: Schulchor, gemischter Chor, Folkloregruppe und Tanz Band. Eine Rockband wird ihr dann doch zu laut - ihre Tante schickt sie zum Jazz-Frühschoppen. "Ich wusste nicht was das ist, aber ich ging hin"

ellen obier plakat 001Danach lernt Ellen Obier den Jazz kennen, verliebt sich in die Stimme von Ella Fitzgerald, die ihr großes Vorbild wird. Sie singt bei verschiedenen Jazz-Bands und beginnt eine klassische Gesangsausbildung. Dann Auftritte mit Bill Ramsay, Gottfried Böttger und Joja Wendt. Es folgten Auftritte bei Radio Bremen, WDR, SWF, SR und NDR. Heute ist sie regelmäßig Gast bei SWR4. Ellen Obier zieht von Frankfurt über Hannover nach Hamburg und trifft bei einem "Jazz-Frühschoppen" einen Kollegen, der für sie eine Gesangsshow schreibt. Dabei wird klar, dass sie die Stimmen der ursprünglichen Interpreten perfekt imitieren kann. "Das habe ich eigentlich nur zum Spaß gemacht, um die Studioatmosphäre ein wenig zu lockern." Das Programm wird kurzerhand umgestellt und die Parodie-Show ist geboren. Es werden nationale und internationale Stars ausgewählt, Perücken ausgesucht, Accessoires kreiert. Nach einem Jahr Produktionszeit ist es soweit; 1993 gibt sie Ihr Debüt.

Marylin Monroe, Nana Mouskouri, Zarah Leander, Nicki, Nena, Cher, Milva, Lady Gaga, Tina Turner u.v.m. sind es, die Ellen Obier perfekt imitiert und parodiert. 19.000 Fans der Blue Devils täuscht sie im Hamburger Volksparkstadion als Tina Turner und heizt 5000 Besuchern der Münchner Olympiahalle ein.

Seit über 20 Jahren als professionelle Künstlerin weltweit unterwegs tritt Ellen Obier auf mit de Räuber, Bernd Stelter, Isabel Varell, Guido Canz, Tina York oder Jörg Knör. Mehrfach ausgezeichnet ist Ellen Obier mit dem Goldenen Künstlermagazin und dem Fachmedienpreis als Parodistin, Moderatorin und Coach. Eine Musikrevue der besonderen Art am Freitag, 02.06.2017 von 18.00 bis 20.00 Uhr live auf der MeerBühne Großenbrode.

Fotos © Pressefotos Ellen Obier, Quelle TSG

Diesen Beitrag teilen

Facebook