Sakrale Gesänge, Opernarien und Folklore

Veranstaltung am 9. Mai 2015

sacralissimo 2017Malente - Das Gesangstrio Sacralissimo ist am Dienstag den 09. Mai 2017 um 20:00 Uhr zu Gast im Kursaal Malente. (Bahnhofstr. 4a). Sacralissimo, das sind der Bariton Kushev, Tenor Jurii Nikolov und Andrei Angelov amKlavier). Der ganze Raum wird durchdrungen vom leidenschaftlichen Klang der bulgarischen Sänger – jeder hat sein Fach studiert und jeder ist gefragter Solist.

Sakrale Gesänge, Opernarien oder folkloristisch geprägte Stücke begeistern das Publikum überall, wo  Sacralissimo auftritt. 

Der Bariton Kushev, Jahrgang 1974, ist Profimusiker, Sänger und Produzent. Im vergangenen Jahr war er Preisträger des internationalen Musikwettbewerbs am Londoner Royal College of Music und Silbermedaillen-Gewinner des siebten World Festival of Russian Songs.
Kushev wurde schon während seines Operngesang-Studiums an der National Music Academy in Sofia entdeckt und bekam Angebote in Bulgarien, Italien, Frankreich, Dänemark, Schweiz und Deutschland. 1996 wurde er in Bulgarien als bester Nachwuchssänger ausgezeichnet.
Kushev hat mit verschiedenen Formationen weit mehr als 3000 Kirchenkonzerte in Ost- und Westeuropa gegeben. Sein Markenzeichen ist ein facettenreicher Bariton, der so tief wie ein

Tenor Jurii Nikolov, Jahrgang 1968, begann seine Karriere 1994 als Solist an der Oper in Varna, bevor er von 1999 bis 2001 auf Konzertreise durch Deutschland, Österreich, Norwegen und Großbritannien ging. Zurück in seiner Heimat folgten 2003 ein Engagement als Solist an der Nationaloper in Sofia und 2004 am Opernhaus in Blagoevrad. Von 2004 bis 2008 tourte er durch die USA.

Andrei Angelov (Klavier), ist ebenfalls Absolvent der National Music Academy in Sofia und in seiner Heimat als Solist mit verschiedenen Orchestern und durch Aufnahmen in Funk und Fernsehen bekannt geworden. Seine erste CD mit Stücken von Joseph Haydn, Alexander Skrjabin und Pantcho Vladiguerov erschien im August vergangenen Jahres.

Konzerttermin: Dienstag, 09. Mai 2017 um 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Haus des Kurgastes, Kursaal, Bahnhofstr. 4a, 23714 Malente
Eintrittspreis: 13,00 Euro, Abendkasse: 15,00 Euro
Kartenvorverkauf: Tourismus-Service Malente

Aus dem Programm:
Ave Maria, Ich bete an die Macht der Liebe, O,sole mio, Santa Lucia, Schwarze Augen
Opernarien aus den Opern Tosca, La Traviata, Turandot, Don Giovanni u.v.m.

Fotos & Quelle Tourismusservice Malente

Diesen Beitrag teilen

Facebook