Anzeige

News: Sonstige Meldungen

Talkrunde mit Arved Fuchs, Burghard Pieske & Markus Schepp

Veranstaltung am 18. Februar 2015

slawenschiffNeustadt - Der Eine hat die ganze Welt umsegelt, der Andere begibt sich regelmäßig ins ewige Eis und der Dritte erklimmt die höchsten Gipfel der Welt. AMEOS MittenDrin startet ins neue Jahr mit illustren Gästen und einem spannenden Thema. Am Mittwoch, 18. Februar, wird Moderatorin Christiane Harthun-Kollbaum mit Arved Fuchs, Burghard Pieske und Markus Schepp über "Faszination Abenteuer" sprechen.

Lust auf historischen Modeschmuck?

Veranstaltung am 14. Februar 2015

zingiessen schmuck wallmuseum oldenburgOldenburg in Holstein - Der "Modeschmuck" des Mittelalters: Vor 1.000 Jahren brachte man seinen Reichtum mit Silber zum Ausdruck, denn nur Könige konnten sich sogar Gold leisten. Aber auch Schmuck aus echtem Silber war nur für wenige erschwinglich. Deswegen halfen sich viele mit einfachen Imitaten, die mehr Schein als Sein waren. Aufgrund seiner Farbe und geringen Schmelztemperatur war deshalb Zinn das ideale Material für den Modeschmuck der Wikinger und Slawen.

Arbeitsgruppe zieht Bilanz, Eisbahn wirtschaftlich nicht tragbar

Meldung vom 21. Januar 2015

weihnachtsmarkt oldenburg 2012 01Oldenburg in Holstein - Nach der Advents- und Weihnachtszeit ist vor der Advents- und Weihnachtszeit – unter diesem Motto traf sich die Arbeitsgruppe zum Oldenburger Weihnachtsvergnügen schon Mitte Januar, um nicht nur zurückzuschauen, sondern auch nach vorn zu blicken. Der Bürgermeister für die Verwaltung, die KulTour GmbH sowie die Vertreter des Wirtschafts- und Fremdenverkehrsvereins nahmen sich zunächst die Zeit, das Weihnachtsvergnügen 2014 Revue passieren zu lassen.

Fünf Sterne sowie die Höchstnote "Best Camping 2015"

Bericht vom 16. Januar 2015

wohnmobilpark1Wulfener Hals - Auf der heutigen Camping Gala des größten Automobilclub Europas (ADAC) vor Eröffnung der Urlaubsmesse CMT - Caravan, Motor, Touristik in Stuttgart wurden die besten Campingplätze Europas gekürt. Dazu wurden über 5.400 Campingplätze in ganz Europa inspiziert und bewertet. Der Camping- und Ferienpark Wulfener Hals hat wieder fünf Sterne sowie die selten vergebene Höchstnote, „Best Camping 2015“, erhalten.

Vortragsreihe mit Psychologen und Heilpraktikern

Veranstaltung vom 20. bis 24. Februar 2015

newspaperOstholstein - Psychologen und Heilpraktiker informieren vom 20. bis 24. Februar im Rahmen einer Internationalen Vortragsreihe in mehreren Städten über die Hilfe und Heilung auf natürlichem Weg. Themen sind folgende: Medizinisch geprüfte Heilungen werden vorgestellt und allgemein verständlich erläutert. Geheilte berichten, wie sie von seelischen, organischen sowie als unheilbar erklärten Krankheiten frei wurden. 

Valentin Pardeller mit spektakulären Bildern

Veranstaltung am 13. Februar 2015

dolomiten valentin pardeller 03Fehmarn - Am Freitag, den 13. Februar präsentiert der Kletterer, Bergführer und Fotograf Valentin Pardeller im Veranstaltungsraum des Tourismus-Service Fehmarn (Südstrandpromenade 1, Burgtiefe) um 19.00 seine neueste Multivisionsshow "Faszination Dolomiten". Mit fantastischen Bildaufnahmen, lebendigen Erzählungen und einer passenden musikalischen Untermalung sorgt er für einen unvergesslichen Abend.

Kerzenziehen, Netzeknüpfen und mehr

Veranstaltung am 31. Januar und 7. Februar 2015

netzeknuepfen 01Oldenburg in Holstein - Immer samstags geht es im Wallmuseum handwerklich durch Wintersaison. Slawische Handwerker geben Groß und Klein von 14 – 17 Uhr Einblick in ihr Gewerk. Nächste Themen sind "Kerzenziehen" am 31. Januar und "Netzeknüpfen" am 7. Februar. Als erstes kommt "Licht ins finstere Mittelalter" – es werden eigene Kerzen hergestellt.

Wiltrud Frauke Gehlen - Vernissage und Ausstellung

Veranstaltung am 6. Februar, Ausstellung bis 10. April 2015

gehlen wir leben im goldenen zeitalterHeiligenhafen - Die Stadt Heiligenhafen und die Heiligenhafener Künstlerin Wiltrud Frauke Gehlen vom Atelier "Willa" laden herzlich zur Vernissage „Wasser, Bewegung, Visionen“ am Freitag, den 06. Februar um 18 Uhr in das Rathaus der Stadt Heiligenhafen ein. Die Bilder von Frau Gehlen werden danach im Rahmen einer Ausstellung bis zum 10. April im Rathaus zu sehen sein.

Atemberaubende Fotoimpressionen einer weiten Landschaft

Veranstaltung am 15. Januar 2015

frank riedinger mongolei2Oldenburg in Holstein - Zu einem besonderen, nämlich aktiven Lichtbildervortrag lädt die KulTour Oldenburg in Holstein GmbH in ihrer Reihe „Kultur am Donnerstag" ein. Am 15. Januar wird Frank Riedinger mit seinen faszinierenden Fotos die Mongolei vorstellen. Gleichzeitig wird er einen mongolischen Gast vorstellen, der während des Vortrags im Kulturzentrum sein Zelt aufbauen wird, das dann alle Besucher besichtigen können.

Vortrag der Universitätsgesellschaft

Veranstaltung am 14. Januar 2015

snaefellsjoekull iceland verneOldenburg in Holstein - Wer kennt nicht Jules Vernes berühmten Roman" Die Reise zum Mittelpunkt der Erde", in dem Menschen zum Erdkern vorstoßen und dort mit zahlreichen Überraschungen konfrontiert werden. Prof. Wolfgang Rabbel von der Universität Kiel greift das Thema auf und entführt uns aus wissenschaftlicher Sicht in die Welt des Erdinneren. Auf Einladung der Sektion Wagrien der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft bringt er uns die Welt unter unseren Füßen näher.

weihnachten gruesse

Lasst Euch nicht stressen, Lasst es euch gut gehen ! 

Mehr als eine Foto-Dokumentation

Meldung vom 15. Dezember 2014

25 jahre bluesfest eutin buchEutin - Es ist weit mehr als eine Foto-Dokumentation geworden: auf 100 Seiten erzählt der Baltic Blues e.V. die Geschichte des Eutiner Bluesfest/BluesBaltica. Hierzu gehören auch kleine Geschichten und Einblicke in das „Drumherum“ um das größte deutsche Bluesfestival, das im Januar mit dem bedeutendsten internationalen Bluespreis ausgezeichnet wird. Besonders beeindruckend sind die großformatigen Fotos weltbekannter Blues-Fotografen die in Eutin zu Gast waren: 

Der Traum vieler junger Damen

Veranstaltung am 28. Dezember 2014

miss germany 2014 presse 004Timmendorfer Strand - Es ist wieder soweit. Der Traum vieler junger Damen kann in Erfüllung gehen, wenn man an der MISS SCHLESWIG-HOLSTEIN Wahl teilnimmt. Die Miss Germany Corporation aus Oldenburg (Niedersachsen) veranstaltet am Sonntag, 28. Dezember 2014 im Night Club im MARITIM Seehotel in Timmendorfer Strand ab 15:00 Uhr die Wahl der Miss Schleswig-Holstein.

Anzeige

Am 05. Dezember im Schützenhof

Veranstaltung am 5. Dezember 2014

schuetzenhof weihnachtsfeierOldenburg in Holstein - Die Weihnachtszeit ist nun da und vielleicht suchen Sie ja noch nach einer wirklich gelungenen Weihnachtsfeier? Kurzentschlossenen haben die Möglichkeit sich bis einschließlich 1. Dezember 2014 für die Oldenburger Weihnachtsfeier im Schützenhof anzumelden. Im festlich dekorierten Saal können Sie mit Ihrem Betrieb/Betriebsangehörigen oder Gruppen (ab 5 Personen) einen unvergesslichen Abend erleben. Sie wären ein wichtiger Teil einer ganz großen Weihnachtsfeier, zu der sich alle Betriebe in und um Oldenburg anmelden können.

Jahreshauptversammlung des Kunstverein Wagrien e.V.

Veranstaltung am 18. November 2014

kunstvereinwagrien hip4Heiligenhafen - Am Dienstag, den 18. November – 19.30 Uhr im Hotel Stadt Hamburg (Hafenstrasse 17 , Heiligenhafen) findet die Ordentliche Jahresmitgliederversammlung des Kunstverein Wagrien e.V. 2014 statt. Die Sitzung ist offen für Gäste und Interessierte. Voranmeldungen werden bis zum 14.11.2014 bei Bärbel Rickert, die für die Mitgliederbetreuung zuständig ist, unter 04362- 8100 oder per email unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erbeten.

Anzeige

Einschließen & Genießen... nach Ladenschluß

Veranstaltung am 10. bis 15. November 2014

tun und textOldenburg in Holstein - Die Woche unabhängiger Buchhandlungen vom 10. bis zum 15. November soll deutlich machen, warum unabhängige Buchhandlungen wichtig sind und warum man die örtliche öfter mal besuchen sollte, warum Bücher nicht einfach irgendeine Ware sind und warum deshalb eine Buchhandlung nicht einfach irgendein Laden ist und schon gar keine Buchbesorgungsmaschine, deren Tipps mithilfe eines Algorithmus' entstehen und die Menschen nur als Datenmaterial kennt.

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken

Veranstaltung am 7. November 2014

wein stimmungen 5Oldenburg in Holstein - "Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken." Diesem Zitat Johann Wolfgang Goethes ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Aber woran erkennt man denn überhaupt, dass es ein guter Wein ist? Zunächst natürlich daran, dass er einem schmeckt. Aber für einen kleinen Kenner kommen andere Kriterien dazu, die im Weinseminar der Volkshochschule Oldenburg an einem Abend erläutert und natürlich verkostet werden sollen.

Austellung von Edeltraud Wörner

Veranstaltung am 2. November 2014 (Ausstellung bis 29. januar 2015)

edeltraut woerner algarveHeiligenhafen - Am 2. November 2014 um 15 Uhr eröffnet Edeltraud Wörner, freischaffende Künstlerin und Autodidaktin aus Altenholz bei Kiel, ihre Ausstellung „! Augenblick !“ mit realistischen, farbstarken, meist maritimen Bildern in verschiedenen Techniken, wie Aquarell, Gouache und Acryl im Rathaus der Stadt Heiligenhafen. Die Künstlerin möchte die Betrachter ihrer Bilder für einen „Augenblick“ oder länger in die Welt der Farben entführen.

Anzeige

Martinsgans-Essen zu Gunsten von Kinderherz e.V. Timmendorfer Strand

Veranstaltung vom 11. bis 17. November 2014

martins gans essenTimmendorfer Strand - Vom 11. bis 17. November findet im "Nautic Garden", Timmendorfer Strand (Timmendorfer Platz 12 b), das traditionelle Martinsgansessen statt. Pro Gans gehen 45 € an Kinderherz e.V. Timmendorfer Strand. Am 11. November treffen sich nicht nur viele Kinder zum Sankt-Martins-Umzug, auch das traditionelle Martinsgansessen findet noch in so manchen Haushalten statt. Bei einer solchen kulinarischen Köstlichkeit im Überfluss sollte man jedoch die eigentliche Bedeutung des Heiligen Martins, der seinen Mantel mit einem Bettler geteilt haben soll, nicht außer Acht lassen.

Kleine Ausstellung des Künstlers Hilmar Habeck

Meldung vom 5. Oktober 2014

wagrierfeld hilmar habeck foto sascha truntHeiligenhafen - Die hip(4)-Ausstellung ist seit einiger Zeit Vergangenheit, die Künstler haben ihre Werke abgebaut. Viele Heiligenhafener und Urlauber hätten es gerne gesehen, wenn das Wagrierfeld ein fester Bestandteil in der Marina des Yachthafens geworden wäre. Leider konnte aber selbst der Einsatz Bürgermeisters Müller beim Haupt- und Finanzausschuss nicht zum Verbleib des Gesamtfeldes beitragen, da keine weiteren Mittel mehr zur Verfügung für die Kultur zu Verfügung standen. Allerdings sei hier erwähnt, dass die Stadt bei der Durchführung und Aufbau von hip(4) dem Kunstverein Wagrien finanziell, wie auch mit Sachleistungen zur Seite stand.

Wie bleibt die Suppe auch bei Seegang im Topf?

Veranstaltung am 16. Oktober 2014

sailing conductors 02Fehmarn - Sailing Conductors auf Roadshow - heißt es am 16. Oktober im Veranstaltungsraum des Tourismus-Service Fehmarn in Burgtiefe (Südstrandpromenade 1), wenn Captain Ben und sein Smutje Hannes ab 19.00 Uhr mit ihrer spektakulären Multimediashow zu Gast sind. Die beiden Seemänner und gelernten Tontechniker alias Benjamin Schaschek und Hannes Koch segeln seit knapp vier Jahren auf ihrer Neun-Meter-Nussschale "Marianne" um die Welt, um Musik aufzunehmen.

Letzter Filmvortrag der legendären Charchulla-Zwillinge

Veranstaltung am 13. Oktober 2014

charchulla zwillingeFehmarn - Zum Abschluss der diesjährigen Saison zeigen die beiden Surflegenden Manfred und Jürgen Charchulla noch einmal ein besonderes Highlight aus ihrer Film-Schatztruhe. Unter dem Motto „Skagerrak-Crossing“ berichten sie am Montag, den 13. Oktober um 20.00 Uhr im Veranstaltungsraum des Tourismus-Service in Burgtiefe (Südstrandpromenade 1) von ihrer ersten Langstreckenfahrt mit einem Tandem. Nach einem missglückten Versuch im Vorjahr gelang am 10. Mai 1977 das Unglaubliche: In nur 14 Stunden überquerten die beiden Twins auf einem Brett ohne Absicherung durch ein Beiboot den Skagerrak und legten in nur 14 Stunden die gut 120 km lange Strecke von Hanstholm (Dänemark) nach Mandal (Norwegen) zurück.

Offene Ateliers in der Ostseespitze

Veranstaltung am 18. und 19. Oktober 2014

offene ateliers kuenstlerOstholstein - Die klassische und beste Möglichkeit, einen Künstler und sein Werk kennen zu lernen, ist der Atelierbesuch. Das kann man am 18. und 19. Oktober 2014 in der Ostseespitze von Ostholstein jeweils von 11 bis 17 Uhr. Vier namhafte Künstler, Jos de Kleijn, Gabriele Maria Poppe, Marianne Wolf und Henning Güthe haben sich vernetzt und öffnen ihre Ateliertüren unter dem Slogan "Kunst bewegt". Fährt man zu den einzelnen Ateliers, ist man bereits in "Bewegung".

Historischer Vortrag mit Zahlreichen Bildern

Veranstaltung am 9. Oktober 2014

suedsee bountyOldenburg in Holstein - Wer kennt sie nicht durch Filme und Bücher, Fletcher Christian und die anderen Meuterer gegen ihren Kapitän?! Zu einem besonderen Lichtbildervortrag lädt die KulTour Oldenburg in Holstein am 9. Oktober um 19:00 Uhr ins Bildungs- und Kulturzentrum in Oldenburgein. In ihrer Reihe "Kultur am Donnerstag" präsentiert sie eine Reise in die Südsee, auf den Spuren der Meuterer der Bounty.

Die Benefiz-Talkshow geht für dieses Jahr in die letzte Runde

Veranstaltung am 10. Oktober 2014

aneta sablikTimmendorfer Strand - Das Timmendorfer Life - Entertainment "Unterhaltung am Meer" im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand wird wieder von TV und Event Moderator Matthias Killing moderiert. Stars, prominente Künstler und interessante Talkgäste treffen sich in Timmendorfer Strand an der Ostsee und zeigen Herz für UNICEF und für Kinder. Die Gäste mit Herz für Kinder am 10. Oktober 2014 um 20:00 Uhr sind diesmal:

Online Umfrage zur Heiligehafener Kunstmeile

Meldung vom 22. September 2014

hip4 umfrage 2014Heiligenhafen - hip(4) – die Heiligenhafener Kunstmeile - hat das erste Mal stattgefunden. Die Durchführung von hip(4) war mit sehr viel Arbeit verbunden und hat viele Menschen eingebunden. Auf diesem Wege nochmal ein großes Lob an alle beteiligten ehrenamtlichen Helfer, den zahlreichen Gewerbetreibenden und natürlich an die immer im Fokus der Aufmerksamkeit gestandenen Künstler. Eine Liste aller Teilnehmer ist auf der Webseite von hip(4) einsehbar.

Eissportcentrum Timmendorfer Strand wieder in Betrieb

Meldung vom 20. September 2014

eissportcentrum etc timmendorfer strand start 2014Timmendorfer Strand - Nach einer Woche Arbeit gibt es wieder Eis im Timmendorfer Eissportcentrum, Samstag konnten die Beach Boys als allererste auf dem frisch bereiteten Eis trainieren, bevor die Fläche abends der Jugend zur wöchentlichen "Disco" freigegeben wurde. Vorausgegangen waren einige harte Arbeitstage. Besonders von Mittwoch bis Freitag wurden die ETC Mitarbeiter von Eishockey Fans und EHCT Vorstandsmitgliedern unterstützt, um im Mehrschichtbetrieb rund um die Uhr das Eis schneller als sonst wachsen zu lassen.

Eine außergewöhnliche Reise

Veranstaltung am 2. Oktober 2014

andreas ellerMalente - In seiner neuen Fotoreportage erzählt Andreas Eller, am 02. Oktober um 19 Uhr im Haus des Kurgastes Malente, über eine außergewöhnliche Reise. Andreas Eller läuft mit seiner Mischlingshündin Tinka längs durch das eigene Land, vom südlichsten zum nördlichsten Punkt Deutschlands. Start ist am Haldenwanger Eck, südlich von Oberstdorf, an der österreichischen Grenze. Ziel ist nach über 1300 Kilometern und 44 Etappen der Ellenbogen im Norden der Insel Sylt.

Filmvortrag der legendären Charchulla-Zwillinge

Veranstaltung am 8. September 2014

charchulla zwillingeFehmarn - Immer wieder schreibt der Fehmarnbelt Schlagzeilen – spektakuläre Durchquerungen von Schwimmern, Surfern oder Kitesurfern inspirieren die Presse zu außergewöhnlichen Reportagen. Wie Manfred und Jürgen Charchulla die Meeresenge auf ungewöhnliche Weise überwunden haben, ist Thema eines spannenden Filmvortrags am Montag, den 8. September 2014 um 20.00 Uhr im Veranstaltungsraum des Tourismus-Service Fehmarn in Burgtiefe.

Laudatio mit Comedian & "hip(4) Kunstsachbearbeiter" Hans-Hermann Thielke

Veranstaltung am 30. August 2014

hip4 heiligenhafenHeiligenhafen - hip(4) geht nun dem Ende seiner Ausstellungszeit entgegen. In Ziffern waren das mehr als 2 Jahre Vorbereitungszeit, 3 Monate Ausstellung, über 100 Helfer und Beteiligte, mehrere Hunderttausend Besucher, über 156.000 Seitenaufrufe der hip4-Webseite, zahlreiche Veranstaltungen, 17 Künstler & 18 Werke auf 1,4 Kilometern vom Marktplatz bis zur Seebrücke, Schaffung einer eigenen Marke, Flyern, Bannern, Sonderausgaben in den Medien und ganz viel erfolgreicher Arbeit aller ehrenamtlicher Organisatoren – den "hip(4)stern" vom Kunstverein Wagrien e.V..