Spektakuläre Bilder von André Pflanz

Veranstaltung am 24. Februar 2015

australien whitehaven beachOldenburg in Holstein - Der in Oldenburg schon bestens bekannte André Pflanz aus Flensburg stellt am 24. Februar zum vierten Mal sein Lieblingsland vor: Australien. Diesmal legt er seinen Schwerpunkt auf Ostaustralien. Sein Reisebericht mit zahlreichen Bildern seiner Wohnmobilexpeditionen durch den fünften Kontinent ist um 19.00 Uhr im Bildungs- und Kulturzentrum in Oldenburg zu sehen und zu hören.

Da ist der Whitehaven Beach (Foto oben) an der Ostküste Australiens – ein Bild, an dem nichts geschönt ist. Wie fantastisch dieses Land ist, das möchte André Pflanz mit seinem Lichtbildvortrag vermitteln und die Zuschauer dabei mit seiner Australien-Leidenschaft anstecken. Eine Traumreise erwartet die Zuschauer, denn Pflanz hat Australien bereits über 30x bereist und seine Begeisterung für Land und Leute ist jedes Mal gewachsen. „Mit traumhaften Bildern entführe ich Sie an das schönste Ende der Welt!“, verspricht der Referent aus Husby bei Flensburg.

australien barrier reefEtliche dieser Traumreisen hat er nun schon durch die schönsten Ecken und Winkel der Erde begleitet, tourte auch viele Male bereits durch Neuseeland, Island und Südafrika. Der neue Vortrag stellt eine Australienreise vor, wie sie in diesem Jahr zum wiederholten Male mit Miet-Wohnmobilen stattfinden wird und wofür noch Mitfahrer gesucht werden. Pflanz wird dann als Reisebegleiter vor Ort dabei sein. „Obwohl es eine Gruppenreise ist: im Konvoi gefahren wird nicht, sondern man trifft sich abends auf den vorreservierten Campingplätzen“, erläutert Pflanz. So kann jedermann seine Reise individuell entsprechend persönlicher Vorlieben unternehmen!“ Versehen mit den täglichen Tipps und Anregungen reist jeder nach eigenem Gusto: Es gibt keinen „Gruppenzwang“, trotzdem fehlen stimmungsvolle Abende und gemütliches Beisammensein nicht.

Egal, ob man sich für die traumhaften Bilder oder die Reise selbst interessiert, Pflanz Vortrag wird faszinieren.

Karten zum Peis von 5,- € sind im Vorverkauf bei der KulTour GmbH in der Göhler Straße 56 zu erhalten sowie an der Abendkasse.