Das "Perpetuum Mobile" für alle BMX-Fahrer, Longboarder, Skateboarder & Inlineskater

Meldung vom 04. Juni 2015

pumptrack 003Kellenhusen - Eine Premiere feiert die Ostseeanimation Kellenhusen! Ab sofort bis einschließlich 18. Juni 2015 in der Zeit von 10:30 bis 17:30 Uhr steht eine Pumptrack zur freien Benutzung auf der Schwimmbadwiese bereit – mit Helm geschützt dürfen sich BMX-Fahrer, Longboarder, Skateboarder und Inlineskater darauf versuchen. Das Riesending ist eine Art Perpetuum Mobile; durch die geschickt angelegten Kurven wird der Fahrer wie von Geisterhand in Schwung gehalten. Und dies fast ohne eigenes Zutun.

pumptrack 002Im europäischen Ausland und auch weltweit erfreuen sich diese Bahnen eines großen Zuspruchs – nicht nur die flache Lernkurve, auch das generationsübergreifende Konzept sorgt für Spaß.

Von dieser Attraktion gibt es z. Zt. lediglich 5 Anlagen in Deutschland! 

Selbstverständlich wird das Ostseebad Kellenhusen, der angesagteste Trendsp(ort) an der Ostseeküste, wieder einmal seiner Vorreiterrolle gerecht und bietet seinen Gästen diese Bahn kostenfrei an. Sollte man die entsprechenden Boards oder Geräte zur Benutzung dieser Bahn nicht bei sich haben -kein Problem- dies können gegen Gebühr im „Kelli Korner, Tel:. 04364/4975-16 direkt im Kurzentrum ausliehen werden.