Anzeige

Next Events:

Neujahrskonzert Kreiskammerorchester

Februar
Samstag
3

Top 40 Tanz-Nacht

Februar
Samstag
3

Poetry-Slamshow Grömitz

Februar
Freitag
9

Inselkarneval Burg auf Fehmarn

Februar
Samstag
10

Biikebrennen Grömitz

Februar
Samstag
10

News: Theater, Literatur

Das neue Programm von Simone Fleck

Veranstaltung vom 27. bis 30. Dezember 2014

simone fleck foto ostermannHeiligenhafen - Bereits seit 20 Jahren belebt Simone Flecke das Programm der Kleinkunstbühne Heiligenhafen. Vom 27. bis 30. Dezember erwartet die Besucher in der Altdeutschen Bierstube auch dieses Jahr wieder temporeiches Entertainment nach "Fleckschem Hausrezept". Gnadenlos erfrischt wirbeln Simone und Oma Wally wieder über die Kleinkunstbühne in Heiligenhafen. Kreative Mütter, entnervte Pädagogen und frisch geschlüpfte Psychologinnen drängen sich ungehemmt in den Vordergrund.

Ohnsorg-Theater mit Neuinszenierung des Klassikers

Veranstaltung am 30. November 2014

opa wird verkauft2Oldenburg in Holstein - Viele werden sich an Henry Vahl als "Opa" erinnern, die Geschichte vom verkauften Großvater war einer der größten Erfolge des Ohnsorgtheaters überhaupt. Mit der Neuinszenierung dieses Stückes setzt der Kulturbund Wagrien am 30. November sein Programm fort. Der Schwank "Opa wird verkauft" von Franz Streicher ist mit den Stars der Hamburger Traditionsbühne um 20.00 Uhr in der Theater-Aula der Freiherr-vom-Stein-Schule in Oldenburg zu sehen.

Karrierefrau macht aus einem Clochard einen Erfolgstypen

Veranstaltung am 28. November 2014

auf ein neues02Neustadt - Gegensätzlicher könnten Catherine (Marion Kracht) und Michel (Daniel Morgenroth) nicht sein: Sie ist eine selbstbewusste Mittvierzigerin, mit Energie und Durchsetzungs-vermögen. Er ist ein Clochard, der nach dem Verlust seines Arbeitsplatzes kein Selbstbewusstsein mehr hat. Nach einer Zufallsbegegnung der beiden an Weihnachten beschließt Catherine, aus dem verunsicherten und heruntergekommenen Michel einen Erfolgstypen zu machen.

40 Jahre Theater in der Stadt - Ohnsorg-Theaters mit Bauernhofrock

Veranstaltung am 15. November 2014

bauernhof rockNeustadt - In wenigen Tagen ist es soweit. Das "Theater in der Stadt" wird 40 Jahre alt und der KulturService feiert dieses Jubiläum mit seinem Publikum und Gästen. Im Jahr 1974 hat der ehemalige Kulturamtsleiter Peter Grotz auf Wunsch des damaligen Bürgermeisters Hans-Joachim Birkholz die Reihe ins Leben gerufen. Am 10. November 1974 wurde die erste Veranstaltung „Goldregen“ mit dem Altonaer Theater aufgeführt.

Gehard P. Bosche: 'Wer hat Angst vorm bösen Wolf'

Veranstaltung am 2. & 3. Januar 2015

bosche erzaehlkunstOstholstein - Wölfe sind unterwegs, heimlich, im Verborgenen. Keiner zeigt wer er wirklich ist. Alltag und Normalität. - Gehard P. Bosche ist mit seinem neuen Programm unterwegs und die Wölfe werden sich durch viele Veranstaltungsräume in Ostholstein und Umgebung schleichen. Termine gibt es in Burg, Grömitz und Hohwacht. Weitere sind in Oldenburg und Lübeck geplant. (siehe unten)

Magische Momente und Illusionen mit Zauberei, Comedy und Bauchreden 

Veranstaltung am 8. November 2014

marcel koesling copyright kerstin pukallNeustadt - 10 unterschiedliche Künstler aus den Bereichen, Zauberei, Comedy und Bauchreden verzaubern auch dieses Jahr wieder das Neustädter Publikum. Nach dem Erfolg im letzten Jahr freuen sich alle wieder auf die Benefizgala „Magic Moments", die am Samstag, dem 8. November um 19:00 Uhr von Entertainer Marcel Kösling auf der Bühne des Theatersaals der Stadt in der Jacob-Lienau-Schule präsentiert wird.

Eugen Ruges Erfolgsroman als Theaterstück in Oldenburg

Veranstaltung am 8. November 2014

in zeiten des abnehmenden lichts 04Oldenburg in Holstein - Mit einer aufwändigen Inszenierung nach dem Erfolgsroman von Eugen Ruge startet der Kulturbund Wagrien in die neue Theatersaison. Am 8. November steht das Stück "In Zeiten des abnehmenden Lichts" auf dem Spielplan in Oldenburg. Das Schauspiel um eine ostdeutsche Familie im Wandel der Zeiten ist in einer Inszenierung von Alexander Netschajew um 20.00 Uhr in der Theateraula der Freiherr-vom-Stein-Schule zu sehen.

Timothy Peach gastiert in Neustadt in Holstein

Veranstaltung am 1. November 2014

freunde c matthias stutteNeustadt - Am 1. November um 20.00 Uhr präsentiert der KulturService einen besonderen Leckerbissen. Im Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule kommt das Gastspiel "Ziemlich beste Freunde" Komödie nach dem gleichnamigen Film von Éric Toledano und Olivier Nakache in der Bühnenfassung von Gunnar Dreßler mit Timothy Peach und Felix Frenken in den Hauptrollen zur Aufführung.

Das etwas andere Musik-Kabarett

Veranstaltung am 24. oktober 2014

jan jahn kein schoener landFehmarn - Der Kabarettist Jan Jahn ist am 24. Oktober um 20:30 Uhr mit seinem neuen Programm zu Gast im Kulturlabor Cafe Liebevoll auf Fehmarn. Kabarett mit positiver Grundaussage? Klingt nach echtem Verkaufsschlager. So wie Wanderschuhe ohne Sohlen, beispielsweise. Jan Jahn, traumatisiertes Erziehungsprodukt der 68er, macht es trotzdem.

Humorvolle Lesung mit Antje Birnbaum

Veranstaltung am 18. Oktober 2014

antje birnbaumLütjenbrode - Mit "Liebe und andere Gemeinheiten" ist Antje Birnbaum mit ihren Ohrenküssen am Samstag, den 18. Oktober 2014 um 18:00 Uhr zu Gast im LandHausKultur, (Bahnhofstr. 28, Lütjenbrode). Die Geschichten – tierisch-menschlich, saukomisch und kultig: Liebe und andere Gemeinheiten ist die Fortsetzung von Geschichten der Liebe und des Alltags, einem Programm aus der Lesereihe OHRENKÜSSE. Mit spektakulären Sprachbildern werden im ersten Teil menschliche Gefühle auf tierische Situationen übertragen – einfach köstlich!

Stadt Heiligenhafen vergibt wieder Kleinkunstpreis

Veranstaltung am 31. oktober und 1. November 2014

kleinkunstpreis lachmoewe 2014 kleinHeiligenhafen - Neben dem klassischen Programm der Kleinkunstbühne Heiligenhafen, das bereits seit 20 Jahren das Publikum in der Altdeutschen Bierstube vor stets ausverkauften Veranstaltungen begeistert, wird nach dem Vorjahreserfolg in wenigen Wochen erneut von der Stadt Heiligenhafen der Kleinkunstpreis "Heiligenhafener Lachmöwe" vergeben. Am 31.10. und 01.11. wird die Show im "Wohnzimmer" der Altdeutschen Bierstube steigen.

Ohnsorg-Klassiker in Neustadt in Holstein

Veranstaltung am 17. Oktober 2014

krank un kregel2Stadt - Das Ensemble des Hamburger Ohnsorg-Theaters bringt am Freitag, den 17. Oktober um 20.00 Uhr Jean Baptiste Moliéres letztes Stück "Der ein gebildete Kranke" zur Aufführung. In der Komödie, u.a. mit Beate Kiupel, Joachim Bliese und Birte Kretschmer, wird gelogen und betrogen, verstellt und gespielt, dass es eine wahre Freude ist. Schonungslos und überaus heiter werden einmal mehr die menschlichen Schwächen aufs Korn genommen.

Szenische Lesung mit Helga Wahrlich und Klaus Troemer

Veranstaltung am 5. Oktober 2014

troemer wahrlichNeustadt - Helga Wahrlich und Klaus Troemer werden die anmutige, poetische Geschichte „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry am 5. Oktober um 11.00 Uhr im Neustädter Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule zum Leben erwecken. Ein Muss für alle, die noch Freude an Sprache und Gefühl haben. "Man sieht nur mit dem Herzen gut" - dies ist die Lektion, die Antoine de Saint-Exupérys "Kleiner Prinz" von seinem neugewonnenen Freund, dem Fuchs, lernen muss.

Krimi-Komödie "Bella Donna" mit Katerina Jacob in der Hauptrolle

Veranstaltung am 3. Oktober 2014

bella donna 1Neustadt - Katerina Jacob ist als eiskalte Giftmörderin in der rabenschwarzen Komödie "Bella Donna" am 3. Oktober um 20.00 Uhr im Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule (Schulstraße 2) in Neustadt in Holstein zu sehen. Ein unterhaltsames Stück mit umwerfenden Schauspielern wird erwartet. Carmen hat eigentlich gar nichts gegen Männer. Aber leider - sie haben ein Verfallsdatum von zwei Jahren.

Die blöden haben die Weltherrschaft

Veranstaltung am 25. September 2014

wolfgang trepper copyright joerg siegertTimmendorfer Strand - Am 25. September wird der Duisburger Kabarettist Wolfgang Trepper mit einer gekonnten Persiflage des Alltagslebens das Publikum in der Trinkkurhalle Timmendorfer Strand begeistern. Trepper beobachtet das ganz normale Leben und präsentiert es auf humorvolle Weise. Sobald er die Bühne betritt, ist Dauerlachen garantiert. 

Wir haben Sie leider nicht angetroffen.....

Veranstaltung am 12. und 17. Oktober 2014

thielke01Fehmarn / Heiligenhafen - Und ab die Post! Warum sind manche Postbeamte pampig, während andere permanent und scheinbar grundlos lächeln? Weshalb dauert es bei unseren Helden in Gelb stets etwas länger? Und was steckt wirklich hinter dem Hass von Hunden auf Briefträger? Diese Fragen beantwortet Comedy-Star Hans-Hermann Thielke am 12. Oktober um 20:00 Uhr in Heiligenhafen auf der Kleinkunstbühne in der Altdeutschen Bierstube und am 17. Oktober um 20:30 Uhr im Kulturlabor Cafe Liebevoll in Burg auf Fehmarn.

Verliebt Trecker fahren

Veranstaltung am 19. September 2014

matthias stuehrwoldt1Fehmarn - Die Lesungen von Bio-Landwirt und Schriftsteller Matthias Stührwoldt sind immer ein unterhaltsames Erlebnis, wie er am 19. September um 20:30 Uhr im Kulturlabor Cafe Liebevoll in Burg auf Fehmarn erneut unter Beweis stellen wird. Seit 1993 schreibt Matthias Stührwoldt neben seiner Arbeit auf seinem Milchviehbetrieb kurze Geschichten für die Unabhängige Bauernstimme.

Du kannst sie aus dem Dorf rausholen...aber nicht das Dorf aus ihr

Veranstaltung am 5. September 2014

gisa dreckmannFehmarn - Comedy-Künstlerin Gesa Dreckmann ist am 5. September um 20:30 Uhr zu Gast im Kulturlabor Cafe Liebevoll auf Fehmarn. Dass sie eine Frau zum Pferdestehlen ist, beweist Gesa Dreckmann als Stand-Up-Comedian auf der Bühne – schlagfertig, gewitzt und facettenreich. Ihre Mutter kommt aus Haiti, ihr Vater aus Schleswig-Holstein. Genauer gesagt vom Dorf: Cola-Korn-Verköstigungen auf Scheunenfesten, der norddeutsche Charme der männlichen Dorfjugend und dumme (aber ganz sicher gut gemeinte…) Sprüche wegen ihres Namens oder ihrer Hautfarbe prägten ihre Jugend.

Jana Raile läßt Märchen lebendig werden

Veranstaltung am 10. September 2014

jana raile 2014 2Fehmarn - Am Mittwoch, den 10. September ist die beliebte Erzählkünstlerin Jana Raile zum Saisonabschluss noch ein letztes Mal auf der Insel Fehmarn zu Gast, und zwar um 17.00 Uhr im Museum Katharinenhof (Katharinenhof 15). Inspiriert von der besonderen Atmosphäre des Freilichtmuseums mit seinen alten Gebäuden und historischen Werkstätten lässt Jana Raile verschiedene Märchen lebendig werden und präsentiert dem Publikum ein abwechslungsreiches Potpourri mit spannenden Erzählungen.

'Wer hat Angst vorm bösen Wolf' - Update v. 12.11.2014: Abgesagt

Veranstaltung am 13. November 2014

bosche erzaehlkunstOldenburg in Holstein - Update: "Selbst der beste Erzähler ist ohne Stimme wortlos" - Die Veranstaltung musste Gehardt P. Bosche, leider absagen. Es wird ein Ersatztermin im Januar in Oldenburg geben.

Wölfe sind unterwegs, heimlich, im Verborgenen. Keiner zeigt wer er wirklich ist. Alltag und Normalität. Zum dritten Mal in Folge präsentiert Gerhard P. Bosche von fairytale-Erzählkunst die Premiere seines Herbstprogrammes zur Kultur am Donnerstag in Oldenburg. Es ist Donnerstag der 13. November, 19:00 Uhr, wenn der Wolf durch das Bildungs- und Kulturzentrum schleicht.

Gerhard P. Bosche erzählt "Der Fischer und seine Seele"

Veranstaltung am 19. und 20. August 2014

bosche strand001Kellenhusen / Fehmarn - Am 19. und 20. August dienen jeweils ab 20.30 Uhr kleine Strandabschnitte auf Fehmarn und in Kellenhusen als bezaubernde Kulisse, wenn der Erzählkünstler Gerhard P. Bosche mit seinem beliebten Theater des Wortes wieder gastiert und seine Zuhörer mit fesselnden Geschichten in seinen Bann zieht. Einige Fackeln, Wind, Möwen und der Sonnenuntergang bieten ein märchenhaftes Panorama für das Kult-Programm "Der Fischer und seine Seele".

Neuer Krimi "Ostseesommer"

Veranstaltung am 12. August 2014

anke wogersienKellenhusen - Am Dienstag, dem 12. August 2014 um 21:00 Uhr auf der Freifläche am Nordstrand lädt die Autorin Anke Wogersien aus Hemmingen zu einer Lesung aus ihrem Krimi "Ostseesommer" ein. Handlungsort dieses Krimis ist das Ostseebad Kellenhusen, der allerdings im Roman Fischerhoop heißt. "Ein heißer Sommer an der deutschen Ostseeküste in der Lübecker Bucht. Als die vierjährige Leni verschwindet, gerät das kleine Ostseebad in helle Aufregung.....

Geschichten und Gedichte der Weltliteratur

Veranstaltung am 6. August 2014

janaFehmarn - Am Mittwoch, den 6. August 2014 ist die auf Fehmarn bereits seit vielen Jahren bestens bekannte Erzählkünstlerin Jana Raile um 20.30 Uhr am Strand von Gammendorf zu Gast. In ihrem Programm "Meerumschlungen" geht es um die Anziehungskraft des Meeres und um das ewig junge Lied von Fernweh und Heimweh. Themen sind auch Sehnsucht und Treue, Wärme und Heimat sowie der Traum von Freiheit und unendlicher Weite. Das Meer ist voll von fantastischen, unglaublichen und magischen Geschichten:

Gerhard P. Bosche erzählt „von Wasser & Land“

Veranstaltung am 23. Juli 2014

bosche strand001Fehmarn - Am Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 20.30 Uhr dient der Südstrand in Meeschendorf als bezaubernde Kulisse, wenn der Erzählkünstler Gerhard P. Bosche mit seinem beliebten „Theater des Wortes“ wieder auf Fehmarn gastiert und seine Zuhörer mit Geschichten von verführerischen Meerfrauen, der Macht des Wünschens und der Heiterkeit des Windes fesselt. Schon immer faszinierte das Meer mit seiner Kraft und Sanftheit, mit Tiefen und Leichtigkeit.

Literatursommer in Oldenburg - Lesung mit Kristof Magnusson

Veranstaltung am 4. August 2014

kristof magnusson foto by gunnar klackOldenburg in Holstein - Der Schleswig-Holsteinische Literatursommer hat sich in diesem Jahr den Länderschwerpunkt „Island“ ausgewählt. Die KulTour GmbH und die Buchhandlung Ton&Text sind verantwortlich für die Oldenburger Veranstaltung. Sie laden uns zu einer isländischen Familiensuche ein. Kristof Magnusson (Foto) rezitiert Oscar Arni Oskarssons Familienprträt „Das Glitzern der Heringsschuppe in der Stirnlocke“. Die poetische Lesung ist am Montag, dem 4. August, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Ton & Text zu hören und zu sehen.

Liveübertragung aus der O2-Arena in London - im Kino

Veranstaltung am 20.Juli 2014

monty python german presseOldenburg in Holstein - Seit mehr als 30 Jahren steht die legendäre britische Komikergruppe Monty Python zum ersten Mal wieder gemeinsam live auf der Bühne! Ihre Show Monty Python Live (mostly) wird am 20. Juli 2014 von der Londoner O2 Arena in viele Kinos in aller Welt übertragen. So auch im Lichtblick Filmtheater in Oldenburg um 20:00 Uhr.

Erotische Märchen aus aller Welt mit Gerhard P. Bosche

Veranstaltung am 11. Juli 2014

bosche erzaehlkunstFehmarn - Am Freitag den 11. Juli um 21 Uhr gibt es im Cafè Liebevoll in Burg auf Fehmarn wieder etwas Besonderes um die Ohren. Nach seinem Debut mit Wilhelm Busch und dem hocherotischen Programm in 2013 kommt Gerhard P. Bosche wieder. Diesmal mit erotischen Märchen aus aller Welt. Bosche erzählt voll Mehrdeutigkeit, mit frischem Humor und durchaus lehrreich.

Die Ostsee selbst als Kulisse, Requisit und Hauptdarsteller

Veranstaltung am 26. August 2014

bosche strand001Kellenhusen - Am Dienstag, dem 26. August um 21:00 Uhr ist die Ostsee selbst Kulisse, Requisit und Hauptdarsteller, wenn Gerhard P. Bosche am Strand steht und erzählt. Geheimnisvoll und erstaunlich wie das Meer selbst. "Man glaubt, zu einer Erzählung sich zu versammeln. Dort aber trennt sich jeder von jedem. Man vergisst seine Freunde, Nachbarn, und Verwandten, um sich mit Märchen aufzuhalten, um traurige Schicksale längst Verstorbener zu beweinen oder auf Kosten der noch Lebenden zu lachen." (Rousseau)

Gerhard P. Bosche verwandelt Stadtpark in Märchenwald

Veranstaltung am 25. Juni 2014

bosche erzaehlkunstFehmarn - Am Mittwoch, den 25. Juni 2014 um 20.30 Uhr dient der Stadtpark in Burg als bezaubernde Kulisse, wenn der Erzählkünstler Gerhard P. Bosche mit seinem beliebten "Theater des Wortes" wieder auf Fehmarn gastiert und die Zuhörer mit seinen fesselnden Geschichten dazu einlädt, den Stadtpark mit ganz neuen Augen zu betrachten und sich auf eine ungewöhnliche Reise zwischen Phantasie und Wirklichkeit zu begeben.

Mit Markus Kiefer und Dorit Meyer-Gastell

Veranstaltung am 27. Juni 2014

kiefer meyer villon margotFehmarn - Das Cafe Liebevoll auf Fehmarn verwandelt sich am 27. Juni um 20:30 in eine spätmittelalterliche Kaschemme, wenn der Magister, Maulheld, Philosoph und Schlagetot Francois Villon mit seinem Hurenstück Margot Einzug hält. In Versen und Balladen beschwören die beiden eine Zeit im kriegszerrütteten Frankreich, als Totschlag als eher lässliche Sünde und die Sorbonne weniger als Universität denn als ständiges Unruhezentrum galt.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.