Anzeige

Next Events:

Shanty-Chor Großenbrode

April
Montag
23

Plage Noir - Gothic-Festival

April
Freitag
27

Resturlaub im Ladyhort

April
Samstag
28

Resturlaub im Ladyhort

April
Sonntag
29

Maifest (mit Maibaum)

April
Montag
30

News: Theater, Literatur

Kabarett für Neoromantiker von und mit Feingeist Martin Herrmann

Veranstaltung am 19. bis 22. August

martin herrmann kuhSüssau - An ganzen 9 Abenden ist der erste amtliche "Frauenflüsterer" wieder in der "Silbermöwe" in Süssau (Strandpromenade 16, 23777 Heringsdorf/Süssau ) mit seinem kabarettistischen Abendprogramm im August zu Gast. Er wird seinem Publikum - nicht nur den Frauen! - zuflüstern: "Keine Frau sucht Bauer". Kabarettist Martin Herrmann weiss: Auf den Acker stehen heute immer weniger / aber viele stehen auf den Akademiker...

Jana Raile ist Meerverliebt

Veranstaltung am 5. August 2015

jana raile hand und fussFehmarn - Die beliebte und auf Fehmarn seit vielen Jahren bestens bekannte Erzählkünstlerin Jana Raile ist am 5. August am Südstrand in Burgtiefe zu Gast und präsentiert dort um 20.30 Uhr ihr neuestes Strandprogramm. Unter dem Motto "Meerverliebt" bekennt sie ihre Liebe zum Meer und würzt die mitgebrachten Märchen und Geschichten mit kleinen, bemerkenswerten Anekdoten.

Meer am Meer mit allen Sinnen erleben

Veranstaltungen am 25. August 2015

gehard bosche strand 2015Ostholstein - In den nächsten Wochen ist der Strandbereich und das Meer Kulisse für Wortkünstler Gehard P. Bosche. Einige Fackeln, Wind, Möwen und der Sonnenuntergang bieten ein märchenhaftes Panorama für das Erzähltheater „Fairytale“ und sein Programm „Der Fischer und seine Seele“ nach Oscar Wilde, sowie "Warum das Meerwasser salzig ist" und "Meeresrauschen-Meereslauschen".

Jana Raile - Erzählkunst am Strand

Veranstaltung am 22. Juli 2015

jana raile majestaetischMeeschendorf / Fehmarn - Wasser, Wind und Wellen sind die Kulisse für die Erzählkünstlerin Jana Raile, die am Mittwoch, den 22. Juli um 20.30 Uhr am Strand in Meeschendorf gastiert. Mit ausdrucksstarker Stimme und pointierter Gestik präsentiert sie dort Hans Christian Andersens beliebtes Märchen „Die kleine Meerjungfrau“. Hingabe und Leidenschaft sind die zentralen Themen mit denen der berühmte dänische Dichter sich beschäftigte.

Meeresrauschen – Meereslauschen

Veranstaltung am 14. Juli 2015

gehard bosche strand 2015Kellenhusen - Das Meer ist die Kulisse am Dienstag, dem 14. Juli 2015 für „fairytale – Erzählkunst“ und dem Titel „Meeresrauschen – Meereslauschen“. Gerhard P. Bosche um 21.00 Uhr der Seebrücke von Kellenhusen wieder sein "Theater des Wortes". Unter dem Motto "Meeresrauschen – Meereslauschen" entführt er die Zuhörer in das Reich der Fantasie.

Meeresrauschen – Meereslauschen

Veranstaltung am 8. Juli 2015

gehard bosche strand 2015Fehmarn / Bojendorf - Am Mittwoch, den 8. Juli 2015 präsentiert der auf Fehmarn bereits seit vielen Jahren bestens bekannte Erzählkünstler Gerhard P. Bosche um 20.30 Uhr am Strand von Bojendorf wieder sein "Theater des Wortes". Unter dem Motto "Meeresrauschen – Meereslauschen" entführt er die Zuhörer in das Reich der Fantasie.

Premierenlesung mit Ella Danz

Veranstaltung am 16. Juli 2015

danz ellaOldenburg in Holstein - Die Freunde des feinsinnigen Gourmets und Hauptkommissars Georg Angermüller fiebern dem Donnerstag, den 16. Juli, entgegen; denn an diesem Tag wird Ella Danz um 19:30 Uhr ihr neuestes Werk "Schockschwerenot" in einer Premierenlesung bei TON & TEXT der Öffentlichkeit vorstellen. Ella Danz zog für ihr Studium aus dem beschaulichen Coburg in Oberfranken nach Berlin. Dort lebt sie als freie und sehr erfolgreiche Autorin noch heute.

Gerhard P. Bosche verwandelt Stadtpark in Märchenwald

Veranstaltung am 24. Juni 2015

gehard bosche strand 2015Fehmarn - Nach dem erfolgreichen Debüt im Vorjahr ist der bestens bekannte Erzählkünstler Gerhard P. Bosche am Mittwoch, den 24. Juni 2015 um 20.30 Uhr wieder im Stadtpark in Burg zu Gast. Mit fesselnden Geschichten lädt er die Zuhörer ein, die bezaubernde Kulisse des weitläufigen Parks mit ganz neuen Augen zu betrachten und sich auf eine ungewöhnliche Reise zwischen Phantasie und Wirklichkeit zu begeben.

Theater des Wortes mit Gehard P. Bosche

Veranstaltung am 8. Juni 2015

gehard bosche strand 2015Kellenhusen - Nach seinem Wilhelm Busch und dem ersten hocherotischen Programm in 2012 kommt Gerhard P. Bosche am Montag, dem 08. Juni 2015 wieder. Diesmal mit erotischen Märchen aus aller Welt. Bosche erzählt voll Mehrdeutigkeit, mit frischem Humor und durchaus lehrreich. Seine Hände erzählen Geschichten, sein Körper vermittelt Stimmungen, seine unterschiedlichen Gesichter locken und verführen mit Ernst und Eleganz, Witz und Charme.

Großartige Comedy mit deutschlands bekanntestem Postbeamten

Veranstaltung am 10. Juni 2015

thielke01Kellenhusen - Eines der Höhepunkte der diesjährigen "Kunst-Kultur-Kulinarik-Woche" ist der Auftritt des Comedy-Kabarettisten Hans-Hermann THIELKE mit seinem brandneuen Programm "THIELKE KOMMT!" am Mittwoch, dem 10. Juni 2015 um 20:00 Uhr im Kursaal. Eine bunte Mischung von und mit dem bekanntesten Postbeamten Deutschlands.

Jutta Lindner alias Oma Frieda mit neuen Programm

Veranstaltung vom 18. bis 22. Mai 2015

oma frieda 002Fehmarn - (Update, Achtung: mehrere Termine in Ostholstein, siehe unten) Am 19. Mai 2015 ist die bekannte saarländische Kabarettistin Jutta Lindner alias Oma Frieda mit ihrem neuen Programm „Turne bis zur Urne" um 19.00 Uhr zu Gast im Veranstaltungsraum des Tourismus-Service Fehmarn in Burgtiefe, Zur Strandpromenade 4. In einem humorvollen Fortbildungskurs für Senioren und alle, die es werden wollen, vermittelt sie Tricks und Tipps, wie man auch als „altes Eisen“ auf Zack sein und in der modernen Welt mithalten kann.

Szenische Lesung von Peter Weiss - Oratorium "Die Ermittlung"

Veranstaltung am 3. Mai 2015

cap arcona gedenkstaetteNeustadt - Am 3. Mai 2015 wird der 70. Jahrestag der Cap Arcona - Tragödie begangen. Aus diesem Anlass organisiert der Cap-Arcona-Arbeitskreis an diesem Tag um 20:00 Uhr in der Kulturwerkstatt  "Forum Neustadt"  eine szenische Lesung von Peter Weiss Oratorium "Die Ermittlung". Über 7000 Gefangene aus verschiedenen Konzentrationslagern, überwiegend aus Neuengamme, kamen am 3. Mail 1945 in der Neustädter Bucht ums Leben.

Eine ganz normale Arztpraxis... Normal? Nicht ganz!

Veranstaltung am 11., 17. und 18. April 2015

damloser waldbühne 2015Damlos - Die "Damloser Waldbühne" ist eine Theatergruppe, die vor allem zur ausführlichen Belastung der Lachmuskeln animiert. An drei Spieltagen, am 11., 17. und 18. April, präsentiert sie in der Bürgerbegegnungsstätte in Damlos diesmal eine ganz besondere Komödie. "Der Heiler von Damlos", frei nach dem Original von "Der Heiler von Wintersheim" Bernd Kietzke. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr.

Überschäumende Komödie von William Shakespeare

Veranstaltung am 24. April 2015

was ihr wollt 4Neustadt - Am Freitag, den 24. April um 20.00 Uhr zeigt "Theater in der Stadt" die überschäumende Komödie "Was Ihr wollt!" von William Shakespeare im Neustädter Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule. Dieses Gastspiel ist voller Verwechslungen und Geschlechterverwirrungen und auch Schülerinnen und Schüler sollten sich dies nicht entgehen lassen. Es ist eine von Shakespeares meistgespielten Komödien.

Krieg der Sterne mal ganz anders

Veranstaltung am 21. März 2015

projektx 1Neustadt - Die Comic-Lese-Truppe "ProjektX", bestehend aus Thies John, Eric Gabriel, Dirk Rath und Jessica Dahlke, die vor 2 Jahren mit ihren Asterix-Lesungen bekannt wurde, hat sich nun einem neuen Genre verschrieben: dem Film. Denn am 21. März um 20:00 Uhr heißt es "Krieg der Sterne" im Forum Neustadt. Gemeint ist natürlich der Ur-Star-Wars-Film, heute bekannt als "Episode IV – Eine neue Hoffnung". Und wieder wird es turbulent zugehen.

Erfrischende Komödie im Theater in Oldenburg

Veranstaltung am 27. März 2015

alles liebe 2Oldenburg in Holstein - Komödiantisch beendet der Kulturbund Wagrien seine Theatersaison 2014-15. Am Freitag, dem 27. März, geht es um das Thema Nummer 1, um die Liebe. Und es geht nicht um einen Aspekt der Liebe, sondern der Titel verspricht. "Alles über Liebe". Die launische Komödie in der Inszenierung des "Theaters der Altmark" über die Tücken des Alltags mit satirischen Anklängen in Richtung Psychologie des Alltags ist in der Theater-Aula der Freiherr-vom-Stein-Schule zu sehen. Die Vorführung des Lustspiels von Stephan Eckel beginnt um 20.00 Uhr. Lachen garantiert.

"Feen in Absinth" - Musik-Comedy aus Hamburg

Veranstaltung am 25. April 2015

feen in absinthFehmarn - Am 25. April um 20:30 Uhr sind "Feen in Absinth" zu Gast im Kulturlabor Cafe Liebevoll auf Fehmarn und bieten Musikcomedy vom Ferinsten: Manchmal kann ein Zufall dazu beitragen, dass das ganze Leben eine neue Wendung nimmt. Und das wird auch Zeit. Rita glaubt, sich auf einem Kreuzfahrtschiff nach Nizza zu befinden und Rosi denkt, es ist der Bus zum Hauptbahnhof. Renee in ihrem neuen Job als künstlerische Leiterin der Butterfahrt, ahnt noch nicht, dass sie ihren Freunden an Stelle von Butter Träume servieren wird.

Musikkabarett up Platt

Veranstaltung am 18. April 2015

annie heger 01Fehmarn - Annie Heger - De Deern, de nie nich op Schnuut fallt. Sie ist eine aufregende Künstlerin mit angenehmer Bodenhaftung. Neben beispielsweise Yared Dibaba und Ina Müller ist Annie Heger seit Februar die jüngste Stimme der Kult- und Traditionssendung "Hör mal beten to!", die werktäglich auf NDR 1 Welle Nord, NDR 1 90,3 Hamburg und NDR 1 Niedersachsen gesendet wird. Am 18. April um 20:30 Uhr ist sie zu Gast im Kulturlabor Cafe Liebevoll auf Fehmarn

Weltmeister der Kartenkunstkunst

Veranstaltung am 20. März 2015

jan logemann 1Fehmarn - Am 20. März um 20:30 Uhr ist ein alter Hase unter den Newcomern der deutschen Zauberkunstszene im Kulturlabor Cafe Liebevoll auf Fehmarn zu Gast. Der Hamburger Zauberkünstler Jan Logemann ist unprätentiös, authentisch und ein eloquenter Unterhalter auf höchstem Niveau. Der Weltmeister der Kartenkunstkunst (2012-2015) und "Magier des Jahres" 2012 genießt einen international angesehen Ruf als Gastredner, Galakünstler und Meister am Kartentisch.

Kishon's "Es war die Lerche"

Veranstaltung am 20. März 2015

es war die laerche 01Neustadt - Das Kleine Theater Neustadt führt das heitere Trauerspiel nach Ephraim Kishon "Es war die Lerche" am Freitag, 20. März 2015 um 19.30 Uhr in der Kulturwerkstatt FORUM auf. Julia, eine herrische und gleichermaßen frustrierte Ehefrau, die es satt hat, ihrem Ehemann Romeo den Rettich zu schälen. Romeo, ein von sich selbst sehr überzeugter Ballettlehrer, der mit Vorliebe den (von Julia geschälten) Rettich isst und ebenfalls nach vielen Ehejahren frustriert in den Tag hineinlebt.

Ehekrach vom Feinsten

Veranstaltung am 21. Mai 2015

emmi willnowsky by chris lambertsenTimmendorfer Strand - Die Bühnenwände wackeln wieder! Auch am 21. Mai um 20.00 Uhr, wenn Emmi & Willnowsky ihre neue Show zeigen. Getreu dem Ausspruch von Miss Piggy: "Es gibt Leute die sagen, weniger ist mehr. Aber das stimmt nicht. Mehr ist Mehr!" In ihrem neuen Programm tun sie das, was sich am besten können: Sich mit unerbittlicher Konsequenz die Wahrheit sagen. Keiner wird gewinnen. Emmi & Willnowsky können nicht miteinander aber auch nicht ohneeinander. 

Christopher Köhler - Die Super Spitzen Knaller Show

Veranstaltung am 28. März 2015

christopher koehler pressefotoHeiligenhafen - Der Auftritt von Christopher Köhler präsentiert am den 28. März um 20 Uhr einen lebhaft-spaßigen Abschluss der Saison der Kleinkunstbühne 2014/2015 in der Altdeutschen Bierstube am Markt. Der Rheinländer verbindet seit fast 10 Jahren auf seine ganz eigene charmant-lustige Art faszinierende Zauberei, verblüffende Mentalmagie, Klamauk und Publikums-Improvisationen zu einem Entertainment-Mix, der gleichsam fasziniert, verzaubert, bestens unterhält und kein Auge trocken lässt.

Mit Publikumsmagnet Matthias Stührwoldt

Veranstaltung am 17. März 2015

matthias stuehrwoldt1Oldenburg in Holstein - Publikumsmagnet Matthias Stührwoldt kommt nach Oldenburg. Am Dienstag, den 17. März, haben die Besucher der Buchhandlung TON & TEXT um 19:30 Uhr Gelegenheit, den beliebten Autor zu erleben. Der Schriftsteller und Bio-Landwirt liest an diesem Abend einige seiner sehr erfolgreichen und amüsanten Kurzgeschichten. In die Landwirtschaft 1968 hineingeboren betreibt Matthias Stührwoldt einen 107 ha großen Bio-Hof in Schleswig-Holstein.

4. Erzählfestival - neu dabei: PoetrySlam trifft Märchen

Veranstaltung am 14. März und vom 18. bis 26. März 2015

huexstraßeLübeck / Ostholstein - Das 4. Festival der Erzählkunst "Der Norden erzählt" steht vor der Tür und freut sich auf sein Publikum. Auch in diesem Jahr ist wieder eine Schirmfrau dabei: Antje Peters-Hirt (Foto 2, rechts), stellvertretende Direktorin der "Gemeinnützigen" in Lübeck. In neuem Gewand zeigt sich das Festival 2015 vor den Toren Ostholsteins vom 18. bis 26. März. In diesem Jahr wird es zum ersten Mal zwei internationale Abende geben und auch eine neue Form zeigt sich an einem Abend: PoetrySlam trifft Märchen.

Wiederholung der "Uraufführung"

Veranstaltung am 12. März 2015

poetry slam oldenburgOldenburg in Holstein - Nachdem das Freiherr-vom-Stein Gymnasium am 4. Dezember vergangenen Jahres einen erfolgreichen Poetry Slam veranstaltet hat, geht die Veranstaltung nun in die zweite Runde: Am 12. März um 19:30 Uhr findet in der Buchhandlung TON & TEXT in Oldenburg eine Wiederholung des Slams mit allen Texten der "Uraufführung" vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium statt. Aufgrund der durchweg positiven Resonanz werden alle acht Teilnehmer ihre Texte noch einmal vortragen.

Die sympathische Lübecker Kommissarin Pia Korittki ermittelt wieder

Veranstaltung am 5. März 2015

eva almstaedtOldenburg in Holstein - Die Besucher der Buchhandlung TON & TEXT in Oldenburg erwartet am Donnerstag, den 5. März, um 19:30 Uhr ein spannungsgeladener Abend mit Eva Almstädt. Die beliebte und deutschlandweit sehr erfolgreiche Autorin wird ihr brandneues Buch „Ostseefeuer“ bei TON & TEXT vorstellen: Der Pastor eines Ostseedorfes wird tot in der Sakristei aufgefunden - ermordet. Kommissarin Pia Korittki und ihr Team vom K1 in Lübeck übernehmen die Ermittlungen.

Der Graf von Benz, Spielszenen aus der Benzer Geschichte

Veranstaltung am 8. März 2015

der graf von benzBenz - Aus Anlass des 800jährigen Bestehens der Dorfschaft Benz findet am Sonntag d. 08. März um 17.00 Uhr im Benzer Gasthof Benzer Hof, Flehmer Str. 1 die Eröffnungsveranstaltung zum Jubiläumsjahr unter dem Titel „Der Graf von Benz, Spielszenen aus der Benzer Geschichte“ statt. Die eigens für dieses Ereignis gegründete Benzer Spieltruppe "Banzeuiz" hat sich vorgenommen, die Zuschauer nicht nur gut zu unterhalten, sondern auch Geschichte anschaulich werden zu lassen.

Shakespeares Hamlet in Oldenburg i.H.

Veranstaltung am 3. März 2015

hamletOldenburg in Holstein - "Sein oder Nicht Sein", wer kennt ihn nicht, den wohl meist zitierten Satz der Weltliteratur. Aber Shakespeares Hamlet sollte niemals auf bloße Zitate reduziert werden. Noch immer ergreift und packt einen die großartige Sprache und das volle Theaterleben an, wenn man Shakespeare heute erlebt. Mit seinem bekanntesten Stück gastiert der große englische Dramatiker am 3. März in Oldenburg.

Turbulente Komödie von Ray Conney

Veranstaltung am 13. März 2015

leiw nah stunnenplan reiche prahlNeustadt - Am Freitag, den 13. März 2015 um 20.00 Uhr lädt Sie "Theater in der Stadt" zu einem plattdeutschen Gastspiel „Leiw nah Stunnenplan“, Komödie von Ray Conney mit der Fritz-Reuter-Bühne (Mecklenburgisches Staatstheater, Schwerin) in den Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule ein. Die turbulente Handlung verspricht einen unterhaltsamen Theaterabend.

Alain Frei: Neutral war gestern!

Veranstaltung am 15. März 2015

alain frei pressefoto c timm ortmuellerHeiligenhafen - Der Schweizer Finalteilnehmer des Kleinkunstpreises „Heiligenhafener Lachmöwe 2014“ Alain Frei gibt sich in Heiligenhafen erneut die Ehre. Der Comedian wird am Sonntag, den 15.03.2015 um 20 Uhr in der Altdeutschen Bierstube mit seinem Soloprogramm „Neutral war gestern“ auftreten. Ein Schweizer nimmt Abschied von der Neutralität. Was für eine Ansage! Alain Frei hat sich die Freiheit genommen.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.