Der Fischer und seine Seele

Veranstaltung am 28. Juni 2016

gehard bosche strand 2015Kellenhusen - Am Dienstag, dem 28. Juni 2016 um 21:00 Uhr ist der Strandbereich neben der Seebrücke und das Meer Kulisse. Einige Fackeln, Wind, Möwen und der Sonnenuntergang bieten ein märchenhaftes Panorama für das Erzähltheater „Fairytale“ und sein Programm „Der Fischer und seine Seele“ nach Oscar Wilde. Ein junger Fischer verliebt sich in ein Meermädchen.

Um ihre Liebe zu gewinnen muss er seine Seele fortschicken. Aber wie kann er seine Seele loswerden? Was ist die Seele? Gerhard P. Bosche führt durch die Erzählung und lässt den Zuhörer bangen, ob die Liebe des Fischers sich erfüllt. Fern entrückt, nicht greifbar, wie die Seele, zieht er durch das Publikum und erzählt von seinen Erlebnissen. Zauberhafte Klanginterpretationen begleiten die Erzählung und geben Raum für Fantasie und Wirklichkeit. Der Eintritt ist frei.