... die Komödie vom grünen Daumen

Veranstaltung am 29. Juni 2016

kernen1Eutin - Siegfried W. Kernen liest, am 29. Juni um 17 Uhr auf der Landesgartenschau Eutin, aus "Das Jahr des Gärtner" von Karel Capek. Für musikalischen Blumenschmuck sorgen Thomas Goralczyk und Martin Karl-Wagner. Karel Capeks "Jahr des Gärtners" ist die liebevollironische, manchmal burleske Hommage eines begnadeten Feuilletonisten an all die Sisyphosse des grünen Daumens, die in unermüdlicher Anstrengung, oft auf wenigen Quadratmetern, versuchen, wenigstens eine Ecke des verlorenen Paradieses zu rekonstruieren.

Mühelos bringt Capek es dabei fertig, auch dem Zaungast, der normalerweise beim Anblick von Spaten und Harke Reißaus nimmt, das Gefühl zu geben, es sei da von Dingen die Rede, die auch ihn etwas angehen. Der unangestrengte Plauderton ist voll von Ober- und Untertönen, die uns ahnen lassen, dass hier ein Dichter (ein geistiger Verwandter Tucholskys) möglicherweise auch von unseren rührend-heroischen Bemühungen spricht, den Garten des Lebens zu bestellen.

Eintritt im Rahmen der LGS 2016 mit Jahreskarte oder Tagesticket zu 16 €

Diesen Beitrag teilen

Facebook