Singer/Songwriter, Gedichte, Chansons und Kabarett am Strand

Veranstaltungen am 30. April, 10. und 21. Mai, 10. Juni, 19. und 29. Juli, 6., 9. und 13. August 2018

friedrich jr by janine hamannSüssau - Die Silbermöwe, ein gemütliches Lokal in Süssau am Strand, war bisher eher ein Geheimtipp für Kabarettfreunde. 

Jetzt startet der Veranstalter mit einem breiten Kleinkunstprogramm in die Saison 2018. Gäste und Künstler schätzen die Lage der "Silbermöwe" inmitten der Natur, man kann sich ohne vom Promenadenrummel einer Hochsaison gestört zu werden, in Ruhe entspannen. So wird dort eine ganz besondere Athmosphäre geschaffen. Die Konzerte beginnen jeweils um 20:00 Uhr.

Anzeige:

Die Termine Silbermöwe 2018:

fernant zeste c by image of light sf30. April - Fernant Zeste
Ursprünglich in Gent im Theater zu Hause ist seine bluesige Livemusik inspiriert von den Mississippi Possum Boys und von Country-Spielern und vor allem von seiner eigenen authentischen Musiknote. Seine Zuhörer erwartet eine kräftige Stimme, begleitet von kräftigem Gitarrenspiel und eine Fülle von Liedern über Beziehungsdramen unterschiedlichster Art. Zester nennt es ein "perfect broken hearts concert."

lostboy duo 0110. Mai - Lostboy
Ein Duo aus Nordengland, das mit seiner Musik an Simon and Garfunkel, an Bob Dylan, den Flet Foxes oder die Beach Boys erinnert.

21. Mai - Svennä & Morales
svenna und morales 2Die Singer/Songwriter mit der Extraportion Comedy: Die Nordbarden Svennä & Morales unterhalten auf eine ganz fantastische lockere Art. Zwischen Tränen lachen und im Halse stecken bleibenden Lachern ist alles vertreten - gepaart mit wunderschönen Liedern über Liebe, Leben und Leidenschaft.

10. Juni Heinz Klever
Der Kabarettist und Ensemblemitglied der "Leipziger Pfeffermühle" gastiert mit seinem aktuellen Kabarettprogramm "Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet hat meistens eine gute Zeit".

Klever Heinz Foto

Es erwartet uns ein "Philosoph auf Bühnenbrettern" in einem Mix von freier Rede, Gedichten, und Chansons. Zeitgeist auf hohem Niveau über "Katastrophen von unserer Haustüre."

friedrich jr by janine hamann19. Juli - Friedrich Jr.
Die norddeutsche Liveband aus der Hafenstadt Flensburg deren Lieder als locker eingängig und gefühlvoll von der Presse beschrieben werden. Deutscher Chanson, Neo-Folk oder auch Schlager prägen ihren Musikstil, der das Publikum ungezwungen und leicht melancholisch mitnimmt.....

stefan van de sande 0329. Juli - Stefan van de Sande
Der Singer/Songwriter stammt aus den Niederlanden. Seine Musik ist inspiriert von den alten Klassikern wie Bob Dylan, Neil Young oder DonMclean.

uhlenspegel 2 by detlev uhle presse06. August - Uhlenspegel
Detlev Uhle alias Uhlenspegel gibt in der Silbermöwe ein Benefiz-Konzert zu Gunsten von Amnesty International. DerEutiner Musiker knüpft mit seinen Liedern an die Tradition der Folkmusik der letzten 50 Jahre an. Der musikalische Bogen spannt sich vom Mittelalter bis in die Gegenwart, von Walther von der Vogelweide bis hin zu Pete Seeger, vom plattdeutschen Volkslied bis hin zur Fontane-Ballade. Mit in seinem Vortrag finden sich selbst vertonte Gedichte, z.B. von Heinrich Heine und Klaus Groth. Detlev Uhle begleitet seine Lieder und Stücke auf der Gitarre oder auf der finnischen Kantele.

Der Eintritt zu diesem Benefiz-Konzert ist frei. Der Musiker freut sich wie bei all seinen Konzerten über eine Spende zu Gunsten von "Amnesty International". www.uhlenspegel.de

steve folk presse09. August - Steve Folk
Steve Folk kommt aus London und wird uns mit ruhigen, melancholisch entspannen aber auch fröhlich peppigen Tönen aus eigenem songwriting begeistern. Seine Songs klingen wie er selber sagt nach Ehrlichkeit und Authentizität. Ein Troubadour seiner eigenen musikalischen Art.

gerd normann presse 0213. August - Gerd Normann - Ehekabarett
Programm: "Willi & Lisbeth zerreden ihr Frühstücksei" Dabei handelt es sich um eine Sammlung skurriler Alltagsgespräche eines fiktiven, älteren Ehepaares. Willi und Liesbeth bringen den Ehealltag poientiert auf den Punkt. Ausgestattet mit großem Sprach- witz und bestechender Beobachtungsgabe bereiten sie die großen und kleinen Themen der Welt auf und drehen sie auf links.

silbermoewe fenster2Ein Programm für Ehepaare und solche, die es waren, werden wollen oder lieber ins Kabarett gehen. Singels sind willkommen.
"Eine Mischung aus Loriot und Ekel Alfred." Lippstädter Zeitung
"Kabarett mit tief schwarzem trockenen Humor aus dem Sauerland." Rheinische Post
"Normanns alltägliche Hintersinnigkeiten unterhalten bravourös."
Rheder Zeitung

Beginn aller Veranstaltungen jeweils 20 Uhr - Karte 10 €. - Reservierung unter 04365 979763.

"Strandkabarett Silbermöwe" - Strandpromenade 16, 23777 Süssau, Tel. 04365-979763 
www.silbermöwe.com

 Kalendereintrag: werwannwo-ostholstein.de/termine/event/456-kleinkunst-in-der-silbermoewe-fernant-zeste.html

 

Fotos: Pressefotos © bei den jeweiligen Künstlern außer Foto 1+5 Friedrich Jr.© by Janine Hamann, Foto 2 Fernant Zeste © by (image of light) SF

Diesen Beitrag teilen

Facebook