Zwei Comedians aus dem Quatsch Comedy Club

Veranstaltung am 27. Oktober 2017

comedy danziger schroeder plakat 002Großenbrode - Erstmalig treten im MeerHuus Großenbrode zwei preisgekrönte Comedians auf, die u.a. die Bühne des Quatsch Comedy Clubs ihr zuhause nennen.

Mit "Herr Schröder" und "Stefan Danziger" werden am 27. Oktober ab 20.00 Uhr für ca. 90 Minuten die Lachmuskeln ordentlich gerockt.

herr schroeder pressefotoJohannes Schröder (alias ‚Herr Schröder’) ist studierter Deutschlehrer und Comedian/Kabarettist. Was sich wie ein Widerspruch anhört, ist letztlich eine humoristische Form der Selbstverteidigung. Der Wunsch, ein eigenes Comedy-Projekt umzusetzen, zog ihn 2014 – nach 12 Jahren Schuldienst - zunächst nach Toronto, Kanada, wo er in zahlreichen Comedy-Clubs das Einmaleins der Punchlines erlernte. Zurück in Deutschland gewann er bald den Mannheimer Comedy Cup (2015), später das Rösrather Kabarett-Festival (2016) und kürzlich erst die Quatsch Comedy Club Talentschmiede (2016). Thomas Hermanns über Herrr Schröder: "Herr Schröder hat es geschafft, aus der eher klassischen Figur eines Lehrers etwas wildes Neues herauszuholen. Er ist der wildgewordene Bad Teacher, der alle ehemaligen Schüler on stage zur Rache aufruft. Und wer möchte sich nicht an seinen Lehrern rächen ... insofern winkt ihm ein großes Publikum."

Anzeige:

stefan danziger c by paulschimwegStefan Danziger: Geboren in der DDR, wollten er und seine Familie in die BRD fliehen. Doch leider sind sie falsch abgebogen und in der Sowjetunion gelandet. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen und landete in Berlin Wedding. Auf den Straßen Berlins erlernte er seinen Stil und die entdeckte seine Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichte vollzubrabbeln. Was anscheinend gut ankam und für witzig befunden wurde. Da es ihm nicht reichte, das nur tagsüber zu tun, beschloss er vor über fünf Jahren, das auch nachts auf den Comedy Bühnen Berlins zu tun. Erst auf Deutsch und dann noch auf Englisch. Das eröffnete ihm die Möglichkeit auch auf den Bühnen Amsterdams, Londons und Edinburghs aufzutreten. Seine Comedy beleuchtet charmant Geschichte und die Geschichten dahinter, kulturelle Widersprüche und Absurditäten des Alltags.

Eintrittskarten für diesen humorreichen Abend sind für den Preis ab € 7,00 in beiden Tourist Informationen (Rathaus Preiskategorie 1 und 2, MeerHuus nur PK 2), erhältlich. Der Einlass startet um 19.00 Uhr. Beide Comedians stehen im Anschluss für Fotos und Autogramme gerne zur Verfügung.

Fotos 1&2 Pressefotos Quelle TSG, Foto "Herr Schroeder" © Paul Schimweg

Diesen Beitrag teilen

Facebook