Subtropisches Badeparadies eröffnet

Bericht vom 26. Februar 2010

badeparadies weissenhäuser strandWeissenhäuser Strand - Ursprünglich sollte ja der Columbuspark (Naturpark) ausgebaut werden. Als man jedoch feststellte, dass Teile des Badeparadieses renovierungsbedürftig waren, wurde die Not zur Tugend gemacht. Kaum war also das Dschungelland fertiggestellt, gingen die Arbeiten sozusagen natlos weiter. Gerade mal ein halbes Jahr ist vergangen, wieder eine unglaublich kurze Zeit, und nun ist auch das subtropische Badeparadies im Ferienpark Weissenhäuser Strand fertig.

badeparadies weissenhäuser strand Dr. ZieschangZur Eröffnung des komplett erneuerten Badeparadieses am 26. Februar 2010 kam reichlich Prominenz um die gelungene und Action-Reiche Attraktion zu bewundern. Es wurden viele Festreden gehalten und man bedankte sich bei allen Mitwirkenden (viele einheimische Firmen waren beteiligt!), vor allem auch bei Dr. Tamara Zieschang, der Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium, die die finanzielle Unterstützung von 1,7 Millionen Euro vom Land Schleswig-Holstein möglich gemacht hat. Nichts desto trotz hat das ganze Projekt noch 7 Millionen Euro gekostet, eine gewaltige Investition also.

Badeparadies Weissenhäuser Strand Töns HaltermannTöns Haltermann, der Geschäftsführer der Weissenhäuser Strand GmbH & Co. KG, dankte auch diesmal wieder ausdrücklich und nicht zuletzt seinen Mitarbeitern und Angestellten, ohne die die Fertigstellung in dem Tempo gar nicht möglich gewesen wäre. Besonderer Dank galt natürlich auch seiner Frau und seinem Vater (sein engster Berater), die während der ganzen Bauzeit zu ihm gestanden haben und eine große Hilfe waren.

Das neue Badeparadies ist mit seinen 7000 Quadratmetern ein Ort der Superlativen geworden. Eine der Hauptattraktionen ist die mit 214 Metern zweitlängste Reifenrutsche Europas. Es gibt eine weitere 156 Meter lange Superrutsche und nicht zu verachten ist die Turborutsche, die zwar "nur" 76 Meter lang ist, jedoch ein Gefälle von bis zu 30% hat.

Badeparadies Weissenhäuser StrandEine großartige Wasserwelt in exotischer Athmosphäre erwartet den Besucher, bei 31 Grad Luft- und 29 Grad Wassertemperatur. Spielanlagen, Saunalandschaft, Whirlpool, Badegrotte, Ruhebereiche, Planschbecken für Kleinkinder und vieles mehr. Auch ein Aquariumbereich mit vielen seltenen Fischen ist zu bewundern. In der Wasserspielanlage gibt es zudem noch alle paar Minuten eine riesige Dusche, ein Spaß nicht nur für die Jüngeren und ein echter Hingucker.
Badeparadies Weissenhäuser StrandDie Weissenhäuser Strand GmbH & Co. KG ist einer der größten Arbeitgeber der Region und auch deshalb sei zu wünschen, dass die Rechnung aufgeht und möglichst viele Besucher kommen. Drücken wir die Daumen und freuen uns auf die nächsten Investitionen, denn die sind geplant..... vielleicht ja dann doch der Columbuspark?

Übrigens auch ein Hingucker: Alle Bilder an den Wänden sind handgemalt. Wo wir bei dem Thema Bilder angelangt sind, und die sagen bekanntlich mehr als Worte. Deshalb:

Anzeige:

Hier die Fotos vom Eröffnungstag "Subtropisches Badeparadies" 2010 im Ferienpark Weissenhäuser Strand 

Fotos: © 2010 Michael Metzig www.werwannwo.info (um die Bilder in Groß zu betrachten, bitte auf das jeweilige Bild klicken)

badeparadies_2010_01
badeparadies_2010_02
badeparadies_2010_03
badeparadies_2010_04
badeparadies_2010_05
badeparadies_2010_06
badeparadies_2010_07
badeparadies_2010_08
badeparadies_2010_09
badeparadies_2010_10
badeparadies_2010_11
badeparadies_2010_12
badeparadies_2010_13
badeparadies_2010_14
badeparadies_2010_15
badeparadies_2010_16
badeparadies_2010_17
badeparadies_2010_18
badeparadies_2010_19
badeparadies_2010_20
badeparadies_2010_21
badeparadies_2010_22
badeparadies_2010_23
badeparadies_2010_24
badeparadies_2010_25
badeparadies_2010_26
badeparadies_2010_27
badeparadies_2010_28
badeparadies_2010_29
badeparadies_2010_30
badeparadies_2010_31
badeparadies_2010_32
badeparadies_2010_33
badeparadies_2010_34
badeparadies_2010_35
badeparadies_2010_36
badeparadies_2010_37
badeparadies_2010_38
badeparadies_2010_39
badeparadies_2010_40
badeparadies_2010_41
badeparadies_2010_42
badeparadies_2010_43

Fotos: © 2010 Michael Metzig - www.werwannwo.info