Osterhase war am Wulfener Hals

Bericht vom 24. April 2011

osterhaseFehmarn Wulfener Hals - Der Osterhase persönlich half am 24. April  beim Ostereiersuchen am Wulfener Hals. 220 Ostereierkörbchen, die am Tage vorher von den Kindern selbst gebastelt worden waren, hatte der Osterhase am Ostersonntag auf dem Gelände des Camping- und Ferienpark Wulfener Hals verteilt.

Eingeteilt nach Alter machten sich die Kinder auf die Suche. Die allerkleinsten im Alter bis 3 Jahren suchten auf dem Golf-Kurzlochplatz, die 4-5jährigen auf dem Spielplatz, die 6-7jährigen auf dem Fußballplatz, während die 8-jährigen am „Restaurant Seeblick“, die 9-jährigen auf dem Gelände des Trampolins und die ältesten auf der Landzunge die Eier suchten. Der Osterhase hatte ganze Arbeit geleistet: jedes Kind ging mit einem voll gefüllten Körbchen nach Hause.

Anzeige:

osterhaseAuch am Nachmittag war für Unterhaltung gesorgt: Hüpfburg und Kinderschminken sorgten für fröhliche (Kinder)Gesichter und der Osterhase verteilte Luftballons, an denen Ostergrüße vom Wulfener Hals in den Himmel entschwebten.

Am Abend besuchte
der Osterhase noch die Minidisco, die speziell nur für die kleinen Gäste stattfindet. Nicht nur für die Kinder ging ein ereignisreicher Ostersonntag zu Ende. Der Osterhase hat nun wieder ein Jahr Ruhe und freut sich schon auf das nächste Osterfest am Wulfener Hals.

Deutschlands heißeste „Paady-Band“ war auch zu Gast

movemaniaxxMovemaniaxx, Deutschlands heißeste Show- und Coverband, heizte den Gästen im Camping- und Ferienpark Wulfener Hals Ostersamstag ordentlich ein. Die fünf schrillen Künstler machten ihrem Namen alle Ehre und entführten die begeisterten Zuhörer und Zuschauer mit einer spektakulären Bühnenshow auf eine Zeitreise. Hits von Peter Maffay, den Ärzten, Westernhagen, die Atzen gehörten ebenso zu ihrem Programm wie die bekannten Songs von Joe Cocker, Blues Brothers und Robbie Williams.