112 Gramm Bernstein am Südstrand "gefunden"

Bericht vom 13. August 2016

berstein grossenbrode 01Großenbrode - Das Bernstein Erlebnis für Kinder fand zum inzwischen 12. Mal in Großenbrode statt. Am Samstagvormittag tummelten sich bei besten Wetterbedingungen knapp 250 Kinder am Südstrand, um das "Gold der Küste" an der Ostseeküste zu suchen. Unter den Augen des Organisators und "Bernstein König von Großenbrode" Herrn Peter Sorge fiel der Startschuss pünktlich um 10.00 Uhr.

berstein grossenbrode 02Die ersten Kinder wollten schon nach kurzer Zeit Ihren Schatz wiegen lassen. Denn die drei Kinder mit der größten Ausbeute wurden extra prämiert. Dabei fand Milena Jeck (10 Jahre) exakt 65 Gramm und wurde somit mit dem dritten Preis belohnt. Mit 67 Gramm Bernstein sicherte sich Timon Schumacher, ebenfalls 10 Jahre, den zweiten Preis.

Am meisten Zeit jedoch ließ sich Kimberly Menge (14 Jahre) aus Lottstedt bei Konstanz (Baden-Württemberg), die sagenhafte 112 Gramm Bernstein am Großenbroder Südstrand fand und somit mit großem Vorsprung den ersten Preis überreicht bekam.

Anzeige:

Die Siegerehrung übernahm Herr Peter Sorge zusammen die dem Kurdirektor Ubbo Voss, der sich sehr über so viele strahlende Kinderaugen freute und sich u.a. bei den Helfern von der Kurklinik Miramar und der DLRG bedankte.

Quelle/Fotos © TSG

Diesen Beitrag teilen

Facebook