72 Spielern starteten am Samstag

Bericht vom 23. Juni 2018

discgolf2014 1Kellenhusen - Mit einem Teilnehmerfeld von 72 Spielern starteten am Samstag, dem 23. Juni 2018 um 09 Uhr die 2-tägigen 11. Kellenhusener Discgolf-Open.

Die Gesamtorganisation wurde in diesem Jahr komplett vom ortsansässigen Discgolf-Verein übernommen. 

Bei optimalen Kellenhusen-Bedingungen (Wind) spielten alle Teilnehmer bis Sonntagmittag 3 komplette Runden. Um 13:15 Uhr wurden dann in 5 Divisionen 6 Finalbahnen gespielt
Um 15:30 Uhr fand die Siegerehrung, die Kellenhusens neue Bürgermeisterin Nicole Kohlert übernahm, statt.

sieger damen discgolf turnier kellenhusen 2018Die Sieger der einzelnen Divisionen sind:

Damen:
1. Wiebke Jahn (197)
2. Antonia Faber (201)
3. Susann Fischer (203)
(Foto v.l.n.r.: BGM Nicole Kohlert, Susann Fischer, Wiebke Jahn, Antonia Faber)

Junioren:
1. Timo Hartmann (166)

Open:
1. Kevin Konsorr (167)
2. Malte Cöhrs (176)
3. Philipp Voß (182)
Timothy Lizotte (182)

Anzeige:

Masters:
1. Jakob Burkard (186)
2. Sascha Görtz (189)
3. Frank Brügmann (190)

Grandmaster:
1. Dirk Haase (186)
2. Oliver Schacht (192)
3. Ingo Dreger (198).

Senior Grandmaster:
1. Wilfried Weder (193)
2. Siegfried Metter (218)
3. Heiko Behrens (220)

Der Kurbetrieb Kellenhusen als Veranstalter bedankt sich an dieser Stelle beim ortsansässigen Verein „Ostsee Discgolf Kellenhusen e.V.“, insbesondere beim erstmalig fungierenden TD-Team (Technischer Direktor) Barbara und Dieter Kragh, für ein hervorragend organisiertes und professionell durchgeführtes Turnier.

Diesen Beitrag teilen

Facebook