Großartige Comdy in Großenbrode

Bericht vom 5. Juni 2017

matthias stuehrwoldt ubbo voss c by tsgGroßenbrode - Dass die Lesung von Bauer, Autor und 5-fach-Vater Matthias Stührwoldt am Pfingstmontagabend im MeerHuus in Großenbrode heiter werden würde, konnte jeder erahnen. Doch dass die Lachmuskeln aller Gäste derart strapaziert werden würde, sprengte jegliche Vorstellung. A propos Vorstellung: Kurdirektor Ubbo Voss begrüßte die Gäste im voll besetzten MeerHuus sowie den Protagonisten Matthias Stührwoldt auf „Plattdüütsch“, ehe dieser seine Geschichten aus seinem Leben und seinen Büchern rezitierte.

matthias stuehrwoldt c by tsgSeine Textsicherheit, Akzentuierung und Pointierung glich dabei einem Comedian, der seine Geschichten aus seinem Alltag schöpft. Dabei sind seine Frau, seine Kinder, seine Mutter, sein Wohnort und seine Arbeit als Biobauer Garant für einen schier unerschöpflichen Reichtum an Inspiration. Dies alles lässt den Zuhörer hoffen, dass zahlreiche Bücher aus seiner Feder folgen mögen.

Matthias Stührwoldt stand nach der Lesung für Autogramme und Fotos zur Verfügung und trug sich ins goldene Buch der Gemeinde Großenbrode ein.

Fotos © TSG

Diesen Beitrag teilen

Facebook