Vortrag übertraf sämtliche Erwartungen

Bericht vom 15. April 2017

kulow grossenbrode tsg 02Großenbrode - Dass der Vortrag von Extremsportler Wolfgang Kulow am Gründonnerstag, 13.04.2017 im MeerHuus wortwörtlich „extrem“ wurde, konnte man sicherlich erahnen. Doch welche Geschichten, Anekdoten und authentische Bilder Hr. Kulow tatsächlich darbot, übertraf sämtliche Erwartungen.

Anzeige:

kulow grossenbrode tsg 01Allein die Präsentation seiner lebenswichtigen und –rettenden Ausrüstung versetzte das Publikum in Staunen. Hr. Kulow moderierte mit viel Witz und Charme durch seine Powerpoint-Präsentation und bestach durch seine Persönlichkeit. Und so ganz „nebenbei“ motivierte er seine Gäste dazu, selbst aktiv zu werden und das nicht „irgendwann“, sondern „jetzt“!

Kein Wunder, dass Ihm nach seinem Vortrag viele Fragen gestellt wurden und er im Anschluss daran sein aktuelles Buch „Das Unvorstellbare wagen“ mehrfach verkaufte und signierte. Alle Gäste waren sich auf dem Nachhauseweg einig: Dieser Vortrag war phantastisch!

Wolfgang Kulow trug sich - inzwischen obligatorisch – in Beisein von Kurdirektor Ubbo Voss ins goldene Buch der Gemeinde Großenbrode ein, in dem sich auch schon u.a. Ilja Richter und Sky du Mont eintrugen.

kulow grossenbrode tsg 04„Weitere bekannte und interessante Autoren werden in diesem Jahr hinzukommen. Am Pfingstmontag findet eine plattdeutsche Lesung mit Matthias Stührwoldt statt und am 31.07.2017 kommt mit Bestseller-Schriftstellerin Dora Heldt eine weitere norddeutsche Autorenikone nach Großenbrode“, verriet Ubbo Voss.

Quelle & Fotos © TSG

Diesen Beitrag teilen

Facebook