Anzeige

Das war's... Tour-Blogs

Tourneetagebuch hier ab 22. Juli

Veranstaltung ab 22. Juli 2016

breathing punx vorab 02Timmendorfer Strand - Ab dem 22.Juli 2016 zieht es die 5 Küstenjungs von der School Of Rock Timmendorfer Strand Band BREATHING PUNX einmal quer durchs Land bis in die Schweiz. Ob Berlin, Hannover, Chemnitz, Weiden an der Oberpfalz oder Zürich, die Chaos-Rocker werden diesen Sommer Deutschland und die Schweiz unsicher machen. Seit September 2015 sitzen sie an den Planungen und Vorbereitungen.

Ehrensache-Festival, Süsel

Bericht vom 22. Juli 2016

breathing punx tag1 1Süsel - Hier auf www.werwannwo-ostholstein.de: Tour-Blog der "Breathing Punx", die in Timmendorfer Strand seit Jahren erfolgreich von Dennis Lindners "School of Rock - Timmendorfer Strand" betreut werden.  
Tag 1:
der Heute ging es also los. Unsere "Der Norden ist nicht genug"-Tour. Und wir können uns keinen besseren Tourstart vorstellen , als einen geilen Abend mit vielen bekannten und neuen Gesichtern. Da kam das Ehrensache-Festival im kleinen Dorf Süsel genau richtig. Da wir dieses Jahr schon zum dritten mal dabei waren verliefen Anreise und Aufbau flüssig und ohne weitere Probleme.

Berlin, Chesters Inn

Bericht vom 23. Juli 2016

breathing punx tag2 1Berlin - Hier auf www.werwannwo-ostholstein.de: Tour-Blog der "Breathing Punx", die in Timmendorfer Strand seit Jahren erfolgreich von Dennis Lindners "School of Rock - Timmendorfer Strand" betreut werden. 
Der heutige Tag begann mit einem letzten Check der Reisetasche. Nachdem auch das letzte Shirt eingepackt war, stand auch schon das Auto bereit zur Abfahrt. Als erstes ging es nach TImmendorf zur school of Rock wo wir uns mit dem Rest der Band und unseren Fahrern Dennis und Ramazan trafen. Zum Glück erfolgte das Verstauen des Gepäcks schnell, so dass wir gegen 11.30 Uhr losfahren konnten.

Berlin, Freizeit & Unplugged Konzerte

Bericht vom 24. Juli 2016

breathing punx tag3 2Berlin - One, Chew, Free , Far & Gabba Gabba Hey - unter diesem Motto stand der heutige Tag. Gegen 10 Uhr waren alle Mitglieder der Tour-Crew aufgestanden und bereit sich im sonnigen Kreuzberg nach etwas zu essen umzusehen. Zum Glück fanden wir das Frühstücksrestaurant ,"Marx" indem wir uns bei Burritos und Sandwiches ordentlich stärken konnten.

Berlin, Freibad Pankow und ein Gemischtwarenladen für Revolutionsbedarf

Bericht vom 25. Juli 2016

m99 gemischtwarenladen fuer revolutionsbedarfBerlin - Schon am frühen Morgen merkten wir, dass dieser Tag sehr heiß werden würde. Also fassten wir den Entschluss ins Freibad zufahren. Nach einem kleinen Frühstück aus dem Supermarkt machten wir uns aber zunächst auf ins "M99- den Gemischtwarenladen für Revolutionsbedarf". Zum Glück kamen wir noch rechtzeitig ,da der Laden nächste Woche Zwangsgeräumt wird.

Berlin, Freizeit im Instrumentenparadies,  Reperaturen, Jammen

Bericht vom 26. Juli 2016

breathing punx tag5 2Berlin - Der heutige Tag der Tour begann heute schon etwas früher, da wir für heute einen Besuch im Musikladen "justmusic" geplant hatten. Nach einiger Zeit des Anspielens, Testens und Jammens, wurden, außer einigen Kleinigkeiten wie Plektren und Saiten die wir für die weitere Tour benötigen, aber nichts gekauft.

Chemnitz, Subway to Peter

Bericht vom 28. Juli 2016

breathing punx tag7 1Chemnitz - Heute Morgen wachten wir gegen 9 Uhr auf und trafen uns zum gemeinsamen Frühstück mit den Postpunks. Als alle Sachen eingepackt waren fuhren wir dann los in Richtung Sachsen, nach Chemnitz. Da wir etwas früher als geplant dort waren probten wir noch 2 Stunden auf der Straße vor der Location, da wir ja heute ohne Meiko spielen mussten.

Hannover im "Rocker"

Bericht vom 27. Juli 2016

breathing punx tag6 2Hannover - Der Tag begann heute schon etwas früher als gewöhnlich. Nachdem alle Taschen gepackt waren und wir aus dem 36rooms Hotel ausgecheckt hatten , frühstückten wir an der nahegelegenen Tankstelle und wuschen noch schnell die Scheiben unserer beiden Autos, da ein paar Tauben dort ihr Geschäft verrichtet hatten. Nach etwa 4 Stunden fahrt inklusive Stau kamen wir dann in Hannover an.

Weiden, Café Parapluie

Bericht vom 29. Juli 2016

breathing punx tag8 3Weiden - Heute konnten wir endlich mal ausschlafen. Leider hatten wir kein Wlan also machten wir uns auf den weg zum Mecces Vorort um dort den Vlog hochzuladen. Die Fahrt nach Weiden War zur Abwechslung mal etwas kürzer und wir waren nach 2 Stunden schon da. Bevor es in den Club ging bezogen wir noch fix die Zimmer.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.