2016 wieder ein großes Bühnenprogramm, u.a. mit Luxuslärm und Guildo Horn

Veranstaltung von (14.) 15. bis 22. Juli 2016

luxuslärm004Heiligenhafen - (Update siehe unten) Die 40. Jubiläums-Hafenfesttage im vergangenen Jahr waren etwas ganz Besonderes. Der Tourismus-Service Heiligenhafen hat es mit der Unterstützung lokaler Partner geschafft, ein 10-tätiges Programm auf die Beine zu stellen, über das noch lange gesprochen wurde. Es wurden neue Maßstäbe gesetzt, um sich von den vielen üblichen Stadt- Dorf- und Markfesten abzuheben. Auch in diesem Jahr wird daher erneut die Qualität der Hafenfesttage noch einmal angehoben.

luxuslärm002Seit fast vier Monaten ist der TSH in den Planungen für die 41. Heiligenhafener Hafenfesttage und kann nun die ersten Details veröffentlichen. Das komplette Programm mit allen Punkten, auf die sich Gäste und Einheimische freuen können, wird in den kommenden Wochen u.a. auf der Homepage www.hafenfesttage.de bekannt gegeben. Freuen können sich alle Besucher bereits jetzt auf ein buntes Programm mit vielen Aktionen rund um den Hafen und am Binnensee. Gemeinsam mit lokalen und überregionalen Akteuren wird der TSH ein 10-tägiges Programm präsentieren, an dem alle kleinen und großen Besucher viel Spaß haben werden.

guildo horn pressefotoDank der großen Unterstützung der Sponsoren ist es möglich, wieder ein hochwertiges und abwechslungsreiches Musikprogramm zu präsentieren. So spielen dieses Jahr u.a. Bands wie Jeden Tag Silvester, United Four (Foto unten rechts), Guildo Horn (Foto links) und die orthopädischen Strümpfe oder LUXUSLÄRM (Foto oben li u. re) live und bei freiem Eintritt auf der Hafenbühne. Selbstverständlich sind regionale Größen wie z.B. Own Colours, Gildekapelle Heiligenhafen und Holy Harbour Gospel Choir auch vertreten. Auch in der Autokrafthalle, in der Fischhalle oder am Kirchberg wird es ein Live bzw. Disco-Programm geben.

united4"Ein guter Mix. Ob Deutscher Schlager, Rock, Pop, Shanties…es ist für jeden Geschmack etwas dabei", findet Thuan Nguyen aus dem Veranstaltungsbüro des TSH.

Touristikleiter Manfred Wohnrade: "Nach dem Jubiläum im letzten Jahr sind die Erwartungen natürlich hoch. Ich glaube, dass wir mit Unterstützung unserer Sponsoren auch in diesem Jahr wieder ein hochwertiges Musik- und Unterhaltungsprogramm anbieten können, mit dem wir alle Altersgruppen ansprechen. Ich freue mich besonders, dass es mit Luxuslärm geklappt hat. Ein Highlight wird sicher auch der Abend mit Guildo Horn, der ein absoluter Vollprofi ist. Das wird eine riesige Party."

UPDATE 05/2016:

ROCK am KIRCHBERG jedes Jahr Druck in der Luft

finthechief 24Der lauschige Kirchberg wird am letzten Wochenende der Hafenfesttage wieder zum Treffpunkt der Rock und Independant-Fans. Nachdem 1982 die ersten Rock-Riffs am Kirchberg erklangen, entwickelte sich dieses Event zu einer einmaligen Veranstaltung in Norddeutschland. Bis zu 2000 junge und jung gebliebene Fans treffen sich hier jedes Jahr, um die Darbietungen der Bands aus Heiligenhafen und Umkreis zu erleben. Auch eine Besonderheit: Draußen und umsonst, getragen von vielen Heiligenhafener Sponsoren - mit den Überschüssen wird die Jugendarbeit der Kirche unterstützt.

Hier das Programm RAK 2016

19:00 Freitag – Deutschsprachiger Rock-Pop
20:00 Five To One – Hamburger Rock
21:30 In Ivory – Post-Alternativ-Hardcore Rock 
18:00 Enter the North – Deathmetal, hart & dreckig! 
19:00 Grete – Alternativ-Hardcore Punk
20:00 Linc van Lohnson & The Dusters – Folk, Rock´n´Roll & Country
21:00 Vin The Chaef – Alternative, Punk und Stoner (Foto links)
22:30 Van Johnson – purer Steamrock

 
FQuelle: TS-Heiligenhafen / Fotos 1, 2 und 4 © www.werwannwo-ostholstein.de Michael Metzig, Foto 3 © Guildo Horn Pressefoto / Foto 4 © Fin the Chief

 

Diesen Beitrag teilen

Facebook