Finalveranstaltung des Wettbewerbs in Eutin

Veranstaltung am 13. bis 15. September 2019

kalle reuterEutin - Das Programm zur Finalveranstaltung der BluesBaltica/German Blues Challenge steht fest. Im Rahmen des
3 Tage-Open-Air, vom 13. bis 15. September, werden zahlreiche internationale und nationale Acts auf dem Eutiner Marktplatz bei freiem Eintritt auftreten.

Am ersten Tag (18.00-23.00 Uhr) treten zwei Acts mit nordamerikanischen Headlinern auf. Den Anfang macht Dede Priest & Johnny Clark And The Outlaws (USA/NL) mit abwechslungsreichem Cross over Blues. Danach gibt es einen Mix mit Soul, Funk und Chicagoblues, der von der großartigen Phil Gates Band (USA) (Foto rechts) zelebriert wird. Zwei international renommierte Acts, die sicherlich für beste Stimmung sorgen werden.

phil gates promo 2018Am Samstag (17.30-23.00 Uhr) wird es spannend: neben der Verleihung der German Blues Awards in acht Kategorien, treten fünf deutsche Acts (Andreas Diehlmann Band, Bad Temper Joe, Hot 'n' Nasty, Jimmy Cornett & The Deadmen, The Bluesanovas) bei der German Blues Challenge an, um die Vertreter Deutschlands bei internationalen Wettbewerben im kommenden Jahr zu ermitteln. Hinzu kommen zwei Gastkonzerte, die von der Chloé Watkinson Band bestritten werden. Hier steht moderner Blues auf dem Programm, wobei Chloés überragende Stimme das erste Mal in Deutschland zu hören sein wird.

chloe watkinson c by thisisourtime photo highresDer Sonntag (14.00-18.00 Uhr)) wird mit einem Preisträgerkonzert des Siegers der German Blues Challenge eröffnet. Danach wird die Chloé Watkinson Band (Fotolinks) ein drittes Set spielen. Zum Abschluss spielt das Kalle Reuter Trio. Der Youngster aus Kiel, nunmehr 19 Jahre alt, wird seit einigen Jahren vom veranstaltenden Baltic Blues e.V. unterstützt. Kalle und die Jungs werden ein rockiges Set mit Cover und Eigenkompositionen zu Gehör bringen.

Das ganze Programm im Überblick gibt's hier: blues-baltica.de/index.php/programm-bc

Die Bands im Einzelnen:

Dede Priest & Johnny Clark And The Outlaws (USA/NL) -Cross over Blues-
Bei Dede aus Austin, Texas lebt seit einiger Zeit in Europa und hat hier mit Johnny Clark And The Outlaws eine tolle Band gefunden. Hier ist der Begriff "Cross-over" absolutes Programm: Sie verbindet Stile wie Rock, Soul, Gospel, Folk und Country zu einem abwechslungsreichen und mitreißenden Programm.
Line Up: Dede Priest (voc, git, violin), Johnny Clark (voc, git), Ray Ostenrijk (b), Leon Toonen (dr).
https://www.youtube.com/watch?v=XZR8_66yPM4

https://www.youtube.com/watch?v=cwnwX1UtbaM
https://www.youtube.com/watch?v=FtU9YNUoX_k
http://dedepriest.com

Anzeige:

Phil Gates Band (USA/CH) -Chicago, Soul, Funk-
Phil (geboren in Chicago, begann mit 18 Jahren professionell Gitarre zu spielen. Mittlerweile hat er Festivals und Clubs in 15 Ländern gespielt und hat dabei u.a. mit Buddy Guy, John Mayall, Coco Montoya, Tommy Castro, Janiva Magness, John Nemeth, Kenny Neal und Eric Gales gespielt oder gearbeitet.
Line Up: Phil Gates (git, voc), Uwe Rodi (key), Stephan Hug (b), Tom Wagener (dr).
https://www.youtube.com/watch?time_continue=6&v=Y2I_c7M8NG
https://www.youtube.com/watch?time_continue=19&v=_sIXNfN0PtA


https://www.youtube.com/watch?v=FTsSGOHqigk
https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=3Wkd13xsaFI
https://www.youtube.com/watch?v=HvzP4h6LXtI
http://www.philgates.com

Chloé Watkinson Band (CDN), -Contemporary Blues, Rock´n´Soul-
Was für eine Stimme! Dazu eine perfekte Show und großartige Musiker. In Kanada längst eine Größe, kennt sie in Europa kaum jemand. Grund genug, sie erstmalig nach Deutschland zu holen. Dieser frische, moderne Act dürfte wohl für absolute Begeisterung sorgen!
Der Act tritt insgesamt 3x auf - jedes Mal anders- jedes Mal neu!
Line Up: Chloe Watkinson (voc), MIP (Marie Perry) - Kick Drum, git, voc), Neil Hendry (git).
https://www.youtube.com/watch?v=cEn1o2pWfJ4

https://www.youtube.com/watch?v=8xR5enPL3Cs
https://chloelovesme.com

Kalle Reuter Trio (D) -Rockin´ the Blues-
2013, mit 14 Jahren, trat er das erste Mal beim Eutiner Bluesfest auf. Seit dem war und ist er regelmäßiger Gast der Hosted Sessions beim Eutiner Festival. Mit seinem neuen Trio zeigt er sich nunmehr stilistisch gefestigt, wobei er neben Coversongs zunehmend eigenes Material, auf den Spuren der Bluesrock-Musik der 60er und 70er Jahre, spielt.
Line Up: Kalle Reuter (git, voc), Gabriel Niepelt (b), Henri Jerratsch (dr).
https://www.youtube.com/watch?v=krvozWMzJro
https://www.youtube.com/watch?v=Xz2i3PBAJSw

Aus Gründen der Neutralität gibt es keine weiteren Informationen zu den Wettbewerbsbands von Seiten des Veranstalters:

Andreas Diehlmann Band (Wettbewerbsband)
Line Up: Andreas Diehlmann (git, voc), Volker Zeller (b), Tom Bonn (dr).
https://www.andreasdiehlmann.de

Bad Temper Joe (Wettbewerbsband)
Line Up: Bad Temper Joe (voc, lap steel)
https://www.badtemperjoe.com

Hot 'n' Nasty (Wettbewerbsband)
Line Up: Malte Triebsch (git), Robert Collins (voc), Dominique Ehlert (dr), Jacob Müller (b).
http://www.hot-n-nasty.de

Jimmy Cornett & The Deadmen (Wettbewerbsband)
Line Up: Jimmy Cornett (git, voc), Frank Jäger (kontrabass), Dennis Adamus (git), Claudia Lippmann (dr).
https://jimmy-cornett.de

The Bluesanovas (Wettbewerbsband)
Line Up: Melvin Schulz (voc), Filipe Henrique (git), Nico Dreier (p, org), Nikolas Karolewicz (b), Philipp Dreier (dr).
https://www.thebluesanovas.de

 Das ganze Programm im Überblick gibt's hier: blues-baltica.de/index.php/programm-bc
Foto Kalle Reuter © Michael Metzig www.werwannwo-ostholstein.de, weitere Pressefotos honorarfrei vom Veranstalter Krativ&Konkret

Diesen Beitrag teilen

Facebook