Ein pompöses Spektakel am Weissenhäuser Strand (Update)

Veranstaltung am 30. und 31. Oktober 2020

das ich by markus felix cc by sa 3Weissenhäuser Strand - (Update 30.03.2020: Verschoben auf 30. & 31. Oktober) Update 29.06.2020: Das ohne Not und Anlaß verlängerte Verbot der Bundes- und Landesregierungen von Großveranstaltungen bis 31. Oktober trifft, wenn es keine Ausnhameregelung gibt, auch das Plage Noire. 

Ob eine solche Veranstaltung mit Hygienemaßnahmen überhaupt Sinn macht und durchführbar wäre, sei auch noch mal dahingestellt. Infos vom Veranstalter gibt es noch nicht. Wir halten Euch auf dem laufenden. 

Corona-Virus: Was passiert da gerade wirklich? Informationen statt Panik! Alle Fakten hier auf Werwannwo-Ostholstein!


Auch bei der kommenden, nunmehr dritten Ausgabe in Folge werden es sich mehr als 25 Acts nicht nehmen lassen, das Publikum des Plage Noire am 30. & 31. Oktober in Extase und Verzückung zu versetzen.

Angeführt wird die Bandwelle im Ferienpark Weissenhäuser Strand Festivals von niemand geringerem als den belgische EBM-Pionieren Front 242, die das Blut mit ihren stahlharten Beats zum Kochen bringen werden. Eine unverwechselbare joachim witt 2015 by markus felix cc by sa 3Melange aus Metal, Gothic und Industrial präsentiert euch das englische Quintett Fields Of The Nephilim.

Freuen darf man/frau sich auf ein pompöses Spektakel der Spielkunst mit der Band Schandmaul sowie auf den musikalischen Charakterkopf Joachim Witt und sein extrem facettenreiches Liedgut. Düster und brachial geht es zu bei Diary Of Dreams. Die amerikanische Electro-Koryphäe Tom Shear alias Assemblage 23, die Neue Deutsche Härte-Combo Stahlmann, die Geburtshelfer der Neuen Deutschen Todeskunst Das Ich, die Electro-Soldaten Funker Vogt und die Future Pop- Band Melotron komplettieren diese erste Verlautbarung.

schandmaul 2009 by axel hindemithSomit ist der Sockel gegossen, auf dem PLAGE NOIRE 2020 sturmfest stehen wird. 16 weitere Musikschaffende, die sich den unterschiedlichsten Ausprägungen der dunklen Klangwelten verschrieben haben, sind neu dabei:

Dabei ist das erfolgreiche Gothic-Duo L’Âme Immortelle, die schwedische Death Metal-Band Deathstars, die EDM-Formation Spetsnaz aus Örebro, das amerikanische Aggrotech-Projekt Aesthetic Perfection sowie auf die Neue Deutsche Härte-Band Heldmaschine. Zudem werden die Mittelalter-Metaller Vogelfrey, die Hamburger Synthie-Künstler Sono, die britische Darkwave-Gruppe Massive Ego, die belgische whispering sons 2018 by stefan bollmannWave-Band Whispering Sons, die düsteren Synthie-Popper Future Lied To Us und das schwedische Electronic-Duo Vanguard dafür sorgen, dass eure Körper tanzen und eure Seelen sich fallen lassen wollen. Komplettiert wird das diesjährige musikalische Line-Up schließlich von Seelennacht, Adam Is A Girl, Steril, NightNight und Any Second.

Darüber hinaus wird es auch einmal mehr ein betörendes Rahmenprogramm mit Lesungen, Fashion Shows, Styling, Partys und weiteren Specials geben. Seid gewiss: PLAGE NOIRE 2020 wird unvergesslich!

Wenige Tickets sind noch zu bekommen!
Tickets: PlageNoire.de...tickets
Tickets ohne Übernachtung: PlageNoire Tagestickets

Anzeige:
Foto 1 Das Ich und Foto 2 Joachim Witt ©  Markus Felix CC_BY_SA_3.0, Foto 3 Schandmaul © Axel Hindemith, Foto 4 Whispering Sons © Stefan Bollmann

Diesen Beitrag teilen

Facebook