Einstieg in die IT-Berufswelt

Veranstaltung am 25. April 2019

pc it dream 1Oldenburg in Holstein - In seiner Workshop-Reihe setzt der digitale Knotenpunkt Oldenburg, lokal.digital, einen beruflichen Akzent.

Am Donnerstag, dem 25. April, ist Dr. Axel Fenske, Leiter der Computerschule Lübeck, zu Gast und referiert zum Thema „Einstieg in die IT-Berufswelt“. Sein Vortrag beginnt um 19.00 Uhr in der Stadtbücherei Oldenburg, Schauenburger Platz 2.

Berufe in der Informationstechnologie (IT) werden oftmals mit dem Begriff Informatiker gleichgesetzt. Dabei bleibt dem interessierten jungen Menschen oder seinen Eltern oft verborgen, was sich hinter dem Oberbegriff „Informatiker“ alles versammelt:

knotenpunktAusbildung oder Studium, Fachhochschule oder Universität, Softwareentwickler oder Systemadministrator etc. Dr.-Ing. Axel Fenske präsentiert aktuelle Zahlen zu Absolventen von Ausbildung und Studium in den IT-Berufen und erläutert die Unterschiede der verschiedenen Wege in die Arbeitswelt samt Beispielen. Tipps zu verschiedenen Ausbildungen und Studiengängen werden gegeben einschließlich zu erzielender Einkommen in den ersten Berufsjahren.

Anzeige:

Schulabsolventen und Eltern können direkt Fragen stellen, woran man eine mögliche Eignung für die verschiedenen IT-Bereiche erkennt und wie man sich ggf. auf eine Ausbildung oder ein Studium vorbereiten kann. Dr.-Ing. Axel Fenske studierte Physik und promovierte im Fachbereich Technische Informatik über die Themen Bildverarbeitung und Mustererkennung. Seit 1995 ist er Inhaber der Computer Schule Lübeck GmbH und seitdem betraut mit beruflicher Weiterbildung und Umschulung für die IT-Branche.

Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Diesen Beitrag teilen

Facebook