Amateurbühne Lenter Gill mit einer Komödie in 3 Akten

Veranstaltung am 26. Oktober 2013

lentergill okt 2013Malente - Plattdeutsches Theater mit der Lenter Gill am 26.Oktober 2013 um 19.30 Uhr im Haus des Kurgastes Malente. „Kommandosaak“ – eine Komödie in drei Akten von Walter G. Pfaus. Axel und Jutta Valentin freuen sich auf zwei Wochen Urlaub von der Familie. Doch kurz ist die Freude, denn unverhofft bekommen sie Besuch von der Familie Schnepf, bestehend aus Albin, Rosel und Tochter Tanja, die Axel und Jutta vor Jahren im Urlaub kennen lernten und zu einem Besuch bei sich eingeladen hatten.

Die Schnepfs lassen sich nicht abwimmeln und richten sich bei Jutta und Axel häuslich ein. Wie wird man unliebsamen Besuch wieder los? Hilfe bekommen sie vom Nachbarn Fabian, der so einige verrückte Ideen hat. Er hat sie nicht nur, sondern er spielt auch einen Verrückten, z. B. einen König, einen General und Casanova. Außerdem ist er über beide Ohren in Axels Mutter Agnes verliebt.

Noch turbulenter wird es, als Albins Geliebte Dora unverhofft auftaucht und auch der enttäuschte, liebeskranke Martin, Sohn von Jutta und Axel, findet wieder den Weg nach Hause. Die Schlinge um Axel und Jutta zieht sich immer weiter zu.

Eintritt: € 8,-. Mit Gästekarte oder Gillkarte € 6,-. Karten im Vorverkauf erhältlich ab Montag, 07.10.13, beim Tourismus-Service Malente, Bahnhofstr.3, 23714 Malente.